Aktuell

 
 

Produktnahe Kategorien

 

eKomi-Produktbewertungen


 
Kunststoff-Rechteckschindeln Schieferoptik
...bei bedarf wieder :-)
 
TBK-Steinlasur (Betonlasur)
Sowohl gesprüht als auch gestrichen. Einfach zu mischen und zu verarbeiten.
 
Kunststoff-Dachschindeln  Schieferoptik Bogenschnitt
An meinem Haus,zur optischen Verbesserung. Würde ich weiter empfehlen.Die Qualität muss sich noch beweisen, scheint aber in Ordnung
 
Kunststoff-Dachschindeln  Schieferoptik Bogenschnitt
gute Qualität
 
Kunststoff-Dachschindeln  Schieferoptik Bogenschnitt
Die Schindeln sind sehr gut zu be-u. verarbeiten.
 
TBK-Steinlasur COMPLETE (Betonlasur complete)
bin zufrieden
 
TBK-Steinlasur (Betonlasur)
Produkt wurde auf eine saubere Oberfläche aufgetragen. Danach sah die Mauer toll aus. Nach dem ersten Regen wurde es jetzt fleckig und färbt ab. Also muss jetzt was anderes her. Viel Geld für nichts ausgegeben Plus vertaner Zeit
baushop24.com:
Die Bewertung sagt aus, das der empfohlende TBK-Hochdruckreinigertest nicht ausgeführt wurde. Bitte immer Broschüre lesen: https://baushop24.com/1tbk-broschuere.pdf
 
Zaunlatten / Pfosten [ Recycling-Kunststoff hanit® ]
Qualitaet 1A AAAA Wenn man aussorgen moechte und nie wieder Zaun streichen will Schoene farben zur Auswahl,aber ein paar bunte waeren auch nicht schlecht. Ideal fuer aeltere menschen,leicht zu verarbeiten
 
Onduline® Colorroof Traufschrauben
Produkt OK.
 
TBK-Steinlasur COMPLETE (Betonlasur complete)
Innovatives Produkt, kannte es vorher nicht!
 
Ich verwende das Produkt zur Algenbekämpfung im Teich. Ist sehr gut geeignet.
 
TBK-Steinlasur (Betonlasur)
Sehr gut zur farblichen Gestaltung von Beton Elementen.
 
WEM®-Klimaelement
Alles in Ordnung
 
Bretter mit Nut- und Feder aus Recyclingkunststoff
Das Prokura ist auf jeden Fall weiter zu empfehlen
 
TBK-Steinlasur (Betonlasur)
Ich werde eine große Gartenmauer damit lasieren ca 8 Meter lang Der Probeanstrich hat überzeugt
 
TBK-Betonlasur
gute Qualität
 
TBK-Steinlasur (Betonlasur)
Alles bestens.
 
Rasengitter- Paddockplatte EASY aus Recyclingkunststoff
Die Gitterplatten sind sehr stabil. Ich habe sie als Wegbefestigung für einen Gartenweg im Rasen verwandt. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
 
TBK-Betonlasur
Die TBK Betonlasur hat eine super Deckkraft und sieht auf den Pflastersteinen super aus. Es wirkt nicht angemalt sondern, als ob die Steine gerade ganz frisch aus der Fabrik kommen.
 
TX20 Fassadenschrauben Ufo-Color-Head - Edelstahl A2 4,8 x 25 mm
Gute Qualität
 
TBK-Steinlasur (Betonlasur)
Jeder der noch gute Pflastersteine hat aber die nicht mehr zeitgemäß sind und der nicht neu pflastern möchte. Einfach anstreichen sieht aus wie neu Gepflastert.
 
Onduline® und Onduvilla Zubehoer
Alles hat bestens geklappt
 
TBK-Steinlasur (Betonlasur)
Großflächig ca. 50 qm Garageneinfahrt (S-Steine) eingefärbt. Ergebnis: optimal
 
Onduline® Bardoline® PRO S125 - Bitumendachschindel, Rechteckig
sehr gut zu verarbeiten, optisch ansprechend, preis;ich ok. Hoffe es haelt auch lange.
 
Vierkantpfähle ohne Spitze aus Recyclingkunststoff
Ja immer wieder
 
Banksystem Heidelberg [ Recycling-Kunststoff hanit® ]
Wir haben das gleiche System schon 10 Jahre
 
Onduline® Onduvilla Dachplatten und 3D-Dachplatten
Onduvilla habe ich für mein Blockhäuschen gewählt, weil Dachpappen nicht so lange halten. Einfach und klasse zu Verlegen. Das kann sogar ein ungeübter Handwerker. Selbst meine Nachbarn sind schon aufmerksam geworden.
 
Bretter aus Recyclingkunststoff
das Produkt verwenden wir jetzt für eine Sichtschutzmauer, da kann sich der Recyclingkunststoff ausbreiten und zusammenziehen, ohne Probleme, denn wir werden diese Bretter quer in U-Profile schieben, werde noch graue dazubestellen müssen, weil diese nicht ausreichen
 
TBV-Versiegelung
Die Versieglung TBV kann ich jeden der alte Waschbetonplatten verschönern möchte empfehlen.
 
TBK-Betonlasur
Das Produkt hält, was es verspricht. Gute und schnelle Verarbeitung. Ob es die nächsten Jahre weiterhin so gut aussehen wird wie am Anfang, dass wir die Zeit zeigen.
baushop24.com, Baustoffe, Werkzeuge und Baumaschinen
   
Verschlüsselte Übertragung aller Daten. geprüfter Lieferant Mitglied im H?ndlerbund http://www.internetsiegel.net
 
 
Hier waren Sie schon und sind jetzt hier: » Dach » Kunststoff Dachsysteme, Schindeln » Schindeln in Schieferoptik » Kunststoff-Rechteckschindeln Schieferoptik      | «Kategorie







 

Hier klicken! Kunststoff-Rechteckschindeln Schieferoptik


Sie werden von der leichten Verlegbarkeit begeistert sein. Ebenso das Zuschneiden, mit dem Teppichmesser anritzen
und abbrechen. Die Schnittkante lässt sich ähnlich wie bei Naturmaterial mit dem Hammer nachbearbeiten.


Dächer müssen viel aushalten. Wind, Wetter, Stürme, Hagel, Schnee und Regen prasseln und trommeln auf die schützenden Oberflächen unserer Häuser. Sind die Bauten nicht sehr hoch und Kinder in der Nachbarschaft, verirrt sich vielleicht auch gelegentlich ein zu heftig getretener Fußball auf das Dach. Solchen und ähnlichen Belastungen hat ein Dach zunächst nur die Festigkeit seiner Schindeln entgegenzusetzen.

Ziegel oder Dachschindeln stellen den ersten Schutz des Hauses gegen Belastungen aus der Höhe dar. Das Bild klassischer Schindeldächer hat sich scheinbar kaum gewandelt, doch in Sachen Material hat sich revolutionär viel getan. Heute sind Kunststoffe erhältlich, die die Naturoptik perfekt nachahmen, aber enorme Vorteile aufweisen: Kunststoff-Dachschindeln sind robust, leicht, doch praktisch unzerbrechlich, dabei preiswert, einfach in der Handhabung und können problemlos über den Hausmüll entsorgt werden. Eine Platte wiegt nur etwa 300 Gramm, doch Wärme- und Schallhemmung funktionieren ebenso optimal wie bei Naturmaterialien. Dabei erweisen sie sich gegen Vermoosung weitgehend immun.

Bauherren setzen schon seit etlichen Jahren immer öfter auf Kunststoff-Dachschindeln, denn der ökonomische Vorteil ist angesichts horrender Baukosten nicht von der Hand zu weisen. Die seit den Achtzigern erhältlichen Schindeln decken das Dach ebenso gut, sind allerdings bereits in der Anschaffung deutlich preiswerter, ebenso in der Verarbeitung. Zudem lassen sie sich unkompliziert verlegen. Dazu werden die Platten mit einem Teppichmesser in Form geschnitten, mit dem Hammer nachbearbeitet und mit Schrauben oder Nägeln angebracht. Werkzeuge wie Bohrer sind überflüssig, ein Magazinnagler dagegen eine gute Investition.

Auf Farbe müssen Sie dabei keinesfalls verzichten. Schiefer gehört zu den beliebtesten Naturmaterialien im Hausbau und wird nicht nur im Bereich Dachschindeln gern verarbeitet. Seine schimmernde, samtige und durch die verschiedenen Schichten changierende Optik in Grau- und Schwarztönen ist einzigartig. Aber das schöne Design hat auch seine Nachteile: Schiefer gehört zu den endlichen Baustoffen, sein Abbau wird irgendwann ein natürliches Ende finden. Zudem bricht er sehr leicht und kostet in der Wiederbeschaffung gutes Geld. Von den Kosten für die Zuschneidung und Instandsetzung ganz zu schweigen.

Kunststoff-Dachschindeln imitieren in der Farbvariante Anthrazit die Schieferoptik perfekt und punkten dazu mit ihren vielen Vorteilen. Hier bricht kein Stückchen ab, wenn der Zuschnitt erfolgt, die Platte verlegt wird oder man versehentlich auf sie tritt. Wer es farbiger mag, greift zu rotbraunem Ölschiefer oder dem satten, roten Terracotta-Ton. Musterplatten können auf Anforderung gern zur Verfügung gestellt werden.

240 x 380 x 4,5mm, Dach: ca. 20-22 Stck/qm, Wand: ca.16-18 Stck/qm,


- Einfaches Verarbeiten ohne Bohrer und Trennschleifer
- UV- und witterungsbeständiger als andere synthetische Verkleidungen
- leichteres Material, dadurch günstigerer Unterbau .
- Vermoosungshemmend Schlagfest
- Zu 100% als Kunststoff recyclebar. (Kein Sondermüll)
- Hervorragend in Wärme und Schallisolierung
- Verlegung ab 12° Dachneigung
- Geringere Dachneigungen sind mit einem untergeführten Wasserdach möglich.
Die Schindeln sind nach DIN 4102 Teil 7 widerstandsfähig gegen Flugfeuer und strahlende Wärme bei unbegrenzter Dachneigung und erfüllen ebenfalls die Voraussetzungen nach DIN 4102 Teil 1, nicht brennend abfallend. Ein entsprechendes Prüfzeugnis der MFPA Leipzig liegt unter der Nummer PZ III/B-04-115 / 123 vor. Gemäß DIN 4102 erfolgt die Eingruppierung als Baustoff der Klasse B2.


Rechteckplatte 240 x 380 x 4,5mm

Eindeckung Dach: ca. 20-22 Stck/m² inkl. Verschnitt.
Wandverkleidung: ca. 16-18 Stck/m2 inkl. Verschnitt.


Dachneigung mindestens 22°
Befestigung durch Schrauben oder Nageln.

Farben = Braun - Ziegelrot - Anthrazit
Gewicht = 480 Gramm/Stück
Bund = 30 Stück pro VE

.

.

.



 
Hier klicken! Paket . Maße mm Stck/Paket Preis incl. Mwst.   
anthrazit (schiefergrau)
000
240x 380x4,5
30
 46.86 EUR/Pack
incl. Mwst, zzgl. Versand (18.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
Grundpreis: 1.56 EUR/Pack
rotbraun (ölschieferfarbig)
880000
240x 380x4,5
30
 53.55 EUR/Pack
incl. Mwst, zzgl. Versand (18.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
Grundpreis: 1.79 EUR/Pack
Hier klicken! Einzeln . Maße mm Stck/Paket Preis incl. Mwst.   
anthrazit (schiefergrau)
000
240x 380x4,5
1
 1.79 EUR/Stck
incl. Mwst, zzgl. Versand (1.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
rotbraun (ölschieferfarbig)
880000
240x 380x4,5
1
 2.08 EUR/Stck
incl. Mwst, zzgl. Versand (1.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage

» Dach » Kunststoff Dachsysteme, Schindeln » Schindeln in Schieferoptik » Kunststoff-Rechteckschindeln Schieferoptik      | «Kategorie

Unsere anwendungstechnischen Beratungen und Empfehlungen beruhen auf unserer langjährigen Erfahrung und wurden nach besten Wissen erstellt. Die Produktanwendungen sind im Einzelfall zu prüfen. Für die Qualität unserer Produkte garantieren wir im Rahmen unserer Verkaufs- und Lieferbedingungen. Alle auf diesen Seiten verwendeten Logos und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Urheber.

Shop-Projekt, Produkt-Labor & Verarbeitung by Firma Michael Tyssen BAUSTOFFE