Aktuell

 
 
 

eKomi-Produktbewertungen


 
Kunststoff-Dachschindeln  Schieferoptik Bogenschnitt
Schnelle Lieferung und gute Ware. Fünf Sterne.
 
Vierkantpfähle mit Spitze aus Recyclingkunststoff
als Zaunpfähle ideal geeignet
 
TBK-Steinlasur COMPLETE (Betonlasur complete)
Tip Top
 
Bretter aus Recyclingkunststoff
das produkt entsprach genau meinen vorstellungen
 
TBK-Betonlasur
Sehr gutes Produkt und leicht aufzutragen. Am besten zweimal streichen , gibt besseren Farbton!
 
TBK-Betonlasur Complete
...muss man einfach mal ausprobieren, überraschend gut . Altee Beton- Steinweg w i e neu !!!!!!!
 
BOTAMENT® M 21 Classic - Flex-Leistungskleber (BOTACT®)
Sehr gutes Produkt zu gutem Preis!
 
Zaunlatten / Pfosten [ Recycling-Kunststoff hanit® ]
als Gartenzaun sehr gut
 
Dränageroste (Rostauflagen) in Stahl (feuerverzinkt mit Magnelis®-Beschichtung) und Edelstahl (2VA)
Wie beschrieben, gute Qualität, schnelle Lieferung
 
Bretter aus Recyclingkunststoff
alles o.k.
 
TBK-Betonlasur
Wir sind mit der dunkelroten Lasur nicht ganz zufrieden, da wir diese bis jetzt dreimal auftragen mussten, da diese nicht gut deckte und Farbe beim überfegen abgeblättert ist. Die Beton-dunkelgraue und schwarze Lasur ist dagegen besser. Wir benutzen die Lasur für Terassenplatten (rot) und Auffahrt (grau und schwarz). Die Auffahrt sieht jetzt wieder aus wie neu. Wir hoffen, die Lasur hält dort etwas besser.
 
Bretter aus Recyclingkunststoff
Als Fundament gegen stehendes Wasser
 
TBK-Betonlasur
bis jetzt bin ich mit dem Produkt zufrieden, Die Betonplatten wurde schön eingefärbt; bin jetzt am testen, wie diese wettertauglich sind
 
TBK-Steinlasur (Betonlasur)
Produkt sehr gut und einfach zu verarbeiten.
 
TBK-Betonlasur
Neue Pflasterfarbe, kinderleicht ermöglicht!
 
TBK-Betonlasur
Die Lasur lässt sich leicht mit einer Rolle auftragen und mit einem Pinsel an den Kanten nachbessern. Die Betonsteine müssen vorher gründlich gereinigt werden. Die bearbeitete Fläche ist bereits nach einem Anstrich optisch ansprechend und gleichmäßig. Die Lasur ist ergiebig. Nach der Lasur entstandene Verunreinigungen auf den Steinen sollten jedoch nicht mit einem harten Besen abgekehrt sondern mit Wasser begossen und einem weichen Lappen entfernt werden. Hoffentlich bleicht die Farbgebung bei anhaltender Sonnenbestrahlung oder starkem Regen nicht aus.
 
TBK-Betonlasur
schnell und einfach zu verarbeiten Qualität absolut in Ordnung
 
TBK-Betonlasur
perfekte deckkraft
 
Vierkantpfosten ohne Spitze aus Recyclingkunststoff
zum Bau eines Hochbeeteds
 
DÄMMSTOFFSCHNEIDEGERÄT SG I
Super schnelle Lieferung. Alles Bestens. Werde Sie weiter empfehlen.
 
Onduline® Bardoline® Spezialkleber
praktischer Schindelkleber
 
BOTAMENT® GARDEN PF 2K - Pflasterfugenmörtel 2K (BOTAZIT®)
Für Natursteine super geeignet! Wir haben Mediterranen Muschelkalk verlegt, Fugen hat super funktioniert und sieht sehr toll aus!
 
TBK-Betonlasur
Ich stand vor der Entscheidung, unsere grauen und in die Jahre gekommenen Betonpflastersteine zu ersetzen und habe hier eine einfache und kostengünstige Alternative gefunden.
 
Bretter (Brettprofile) aus Recyclingkunststoff
Habe einen Zaun damit gebaut, sowie an einen Unterstand die Seitenwände damit verkleidet.
 
TBK-Steinlasur (Betonlasur)
1a Qualität. Leicht zu verarbeiten.
 
<b>ALTVATER</b> Flachdach-Ablauf Aluminium mit glatter Klebeplatte
Produkt wie beschrieben, bin sehr zufrieden.
 
Kunststoff-Dachschindeln  Schieferoptik Bogenschnitt
gute Qualität und leicht zu verarbeitenn.
 
wie beschrieben geliefert
 
Pfähle mit Spitze, Koppelpfosten aus Recyclingkunststoff
Pfähle sind stabil
 
Zaunlatten / Pfosten [ Recycling-Kunststoff hanit® ]
Sehr dauerhaftes Produkt Oberfläche teilweise fleckig Ziemlich schwer
baushop24.com, Baustoffe, Werkzeuge und Baumaschinen
   
Verschlüsselte Übertragung aller Daten. geprüfter Lieferant Mitglied im H?ndlerbund http://www.internetsiegel.net
 
 
Hier waren Sie schon und sind jetzt hier: » Tyssen Baustoffe » Michael Tyssen Bauchemie TBK » TBK-Steinlasuren (Betonfarbe, Betonlasur) » TBK-Steinlasur PLUS, mineralischer Dünnaufrieb (Betonlasur PLUS)      | «Kategorie







 

Hier klicken! TBK-Steinlasur PLUS, mineralischer Dünnaufrieb (Betonlasur PLUS)


TBK-Steinlasur PLUS

TBK-Steinlasur PLUS, mineralischer Dünnaufrieb (Betonlasur PLUS)
Verbraucherhinweise für die Verwendung unserer Produkte. Stand: 01/2016

Eigenschaften
Die TBK-Steinlasur PLUS ist ein äußerst langhaltender mineralischer Farbfüllaufrieb für schlecht- und gutsaugende Mineral- und Betonoberflächen. Sie vergilbt nicht und beinhaltet ausschließlich lichtbeständige, anorganische Farbpigmente.
Die in TBK-Steinlasur PLUS gelösten Feststoffe und Farbpigmente sind mikroskopisch klein und dringen so tief wie physikalisch möglich in eine Oberfläche ein. Es bildet sich ein sehr gut verankertes, tiefes und stabiles kristallines Netzwerk, in dem dann die Farbpigmente fest eingebunden sind. Die behandelten  Oberflächen behalten ihren Charakter. Da keine Schicht entsteht und TBK rein mineralisch ist, behält die Oberfläche auch seine physikalischen Eigenschaften.

 

Vorteile

  • Struktur und Charakter erhaltend: Die Fläche behält ihre physikalischen Eigenschaften
  • Matte Optik: Der Stein sieht nicht angemalt aus
  • Lichtecht: Sonneneinstrahlung schädigt die Pigmente nicht
  • Hohe Witterungsbeständigkeit: da kristallin tief eingebunden
  • Salzwasserfest: daher auch tausalzbeständig
  • Nicht schichtbildend: Die Lasur kann nicht abplatzen oder abblättern
  • Umweltfreundlich: rein mineralische Produkte
  • Leichtes Auftragen: mit Pinsel, Rolle, Spritze,Schwamm oder Luftdruck
  • Nicht brennbar: DIN 4201 Teil 4 Baustoffgruppe A1
  • Wassergelöst: 0% VOC-Gehalt
  • Mischbar: freie Gestaltungsmöglichkeiten
  • Dauerhaft, schützend, hygienisch, umweltverträglich, raumklimatisch positiv, säurefest, antistatisch, nicht thermoplastisch

Das PLUS steht für mehr Farbpigmente und stärkere Verkieselung und eignet sich somit auch
für Betonflächen und Natursteine mit weniger saugender Oberfläche, bei denen man mit
TBK-Steinlasur keine oder nur ein wenigere intensive Deckung erreichen kann.
Sofern Betonfertigteile, Sichtbeton oder Natursteinflächen bearbeitet werden, die schlecht saugende Oberflächen aufweisen, sollte die TBK-Steinlasur PLUS mit einem Schwamm trocknend aufgerieben werden. Die Vorbereitung der Fläche und eine mögliche Arbeitsprobe entsprechen den Arbeitsschritten der TBK-Steinlasur

 


TB-Produkte werden ausschließlich über die Plattform baushop24.com und die Firma Michael Tyssen BAUSTOFFE vertrieben. Sollten Sie diese Produkte an anderer Stelle im regulären Handel sehen, handelt es sich mit ziemlicher Sicherheit um Fälschungen. Ausführende Firmen können sich bei uns kostenfrei zertifizieren lassen. Sie erhalten von diesen Firmen jederzeit ein Ausführungs- und Qualitätszertifikat, das Sie bei uns prüfen lassen können.

Anwendungsbereiche
TBK-Steinlasur PLUS kann auf allen mineralischen und saugfähigen Beton- und Natursteinoberflächen wie z.B. für Pflastersteine, Betonputze, Betonpalisaden, Betonböschungssteine, Betonriemchen und Estriche, die ohne wasserabweisende Zusätze hergestellt wurden, angewendet werden.

Verbrauch:
Der Verbrauch ist abhängig von der Beschaffenheit des Untergrundes, der zu erzielenden Deckkraft, der Fugenstärke und der Verarbeitungsart.
Für eine geschlossene Oberfläche: 100 - 200 Gramm g/m²
Für Betonplatten von 50 x 50 Zentimeter: 125 - 250 g/m²
Für Rechteck-Betonpflaster: 200 - 300 g/m²

Vorbereitung:
Alle Flächen müssen mit einem Hochdruckreiniger bearbeitet werden um lose Teile sowie Öle, Moose und Verschmutzungen restlos zu entfernen, damit eine kontaktsichere Oberfläche geschaffen wird. Dies ist auch bei scheinbar sauberen- oder neuen Flächen erforderlich, der Untergrund muss tragfähig, trocken, saugfähig, sauber, staub- und fettfrei sein.

 

Abbildung:
1.) Ideal, die Lasur hat Bindung mit dem Beton. Natursteinsplitte können abgestrahlt werden.
2.) Nur bedingt geeignet, da kein Kontakt zum Beton.
3.) Nicht möglich: Der Beton ist nicht saugfähig.

Verarbeitung:
TBK-Steinlasur PLUS kann gestrichen, gerollt, gespritzt oder vorzugsweise mit einen Schwam eingerieben bzw. trocknend aufgerieben werden. Die Untergrundtemperatur sollte, gemessen an der Oberfläche, zwischen 10°C und 20°C liegen. TBK sollte gleichmäßig und möglichst dünn aufgetragen werden, es dürfen keine Farbfilme oder Pfützen entstehen! Die aufgetragene Menge muss von der Oberfläche komplett absorbiert werden. Das Gebinde sollte immer gerührt, beziehungsweise in Bewegung gehalten werden um einer Entmischunbg vorzubeugen. Sofern Betonferigteile, Sichtbeton oder Natursteinflächen bearbeitet werden, die schlecht saugende Oberflächen aufweisen, sollte die TBK-Steinlasur PLUS mit einem Schwamm trocknend aufgerieben werden.

Beim ersten Anstrich ziehen die Farbpigmente je nach Oberfläche unterschiedlich stark in den Beton ein.

Die Trockenzeit dauert je nach Temperatur 15 Minuten bis zu einer Stunde, nach 24 Stunden ist TBK-Steinlasur PLUS dann regenfest. TBK-Steinlasur PLUS reagiert nicht vollständig mit dem Untergrund; überschüssiges Material wird sich unmerklich auswaschen.

Auf Naturstein in Form von Brechkorn-Splitte oder Rundkorn-Kies, hält die einfache TBK-Lasur nur bedingt, da sich lediglich der Beton zwischen den Kieselsteinen einfärbt. Das Produkt TBK-PLUS verspricht hier ein besseres Ergebnis mit einer besserer Deckkraft.

Der TBK-Steinlasur-Schnelltest                           ...WICHTIG!
Die Haltbarkeit einer TBK-Steinlasur ist abhängig von der Festigkeit und Güte der Untergründe. Die Haltbarkeit kann man einfach, schnell und aussagend mit einem Hochdruckreiniger testen. Ein TBK-Anwendung (vorherige Hochdruckreinigung nicht vergessen), der nach einen Tag, eine Reinigung mit ein 60bar Hochdruckreiniger übersteht, wäscht - wenn überhaupt - erst nach 10-15 Jahren aus. In der Regel hält der neue Farbeindruck so lange vor, wie bei einem gleichwertigen neu gekauften Stein. Die Farbpigmente selber verwittern oder bleichen nicht aus.
Auch wegen der Farbtonauswahl ist eine Bemusterung sehr zu empfehlen. Auf baushop24.com können Sie (im Auswahlfeld) 100g Miniflaschen bestellen, um das Produkt vor Ort auf der Oberfläche, die man färben möchte, zu testen.


Sicherheitshinweis:
Nicht zu behandelnde Flächen, beispielsweise Glas, Naturstein, Keramik, Holz etc., sollten durch entsprechende Maßnahmen geschützt werden. Versehentliche Spritzer auf Umgebungsflächen oder Verkehrsflächen sind sofort mit viel Wasser anzulösen und zu entfernen. Schützen Sie Augen und Haut vor Spritzern, denn TBK-Steinlasur PLUS kann reizend wirken! Beachten Sie hierzu bitte auch unser Sicherheitsdatenblatt. TBK-Steinlasur PLUS ist für Kinder unzugänglich aufzubewahren.

ACHTUNG!!
Ist TBK-Steinlasur PLUS in eine Betonfläche eingesogen, ist eine Entfernung nicht mehr möglich.

Bautechnische Hinweise:
Die hohe Wasserdampfdurchlässigkeit von TBK-Steinlasur PLUS gewährleistet, dass die im Baukörper enthaltene Feuchtigkeit ungehindert nach außen abgegeben werden kann. Dies ist bauphysikalisch von großem Vorteil, da zwischen Anstrich und Untergrund Wasseransammlungen vermieden werden und der Baustoff auf diese Weise keinen Schaden nimmt. Zwischen dem Untergrund und den mineralischen TBK-Steinlasur PLUS können auch keine Temperaturspannungen entstehen, weil das Wärmeausdehnungsverhalten gleich ist.

Farbtöne:
Sie können den gewünschten Farbton aus der Tabelle auswählen, die auf www.baushop24.com und weiter unten gelistet ist. TBK kann auch untereinander gemischt werden. Alternativ bieten wir auch TBK-Basic an, diese farblose Version des Produktes kann mit 10 Prozent TBF-Betonfarben gemischt werden um so selber Farben zu mischen.

Versandrechtlicher Hinweis:
TBK-Steinlasur PLUS wird bei jeder Bestellung exklusiv angemischt und ist daher kein Lagerprodukt. Eine Rückgabe ist somit ausgeschlossen.
Wir empfehlen auch aus diesem Grunde stets, 100g (Auswahlmenue beim Preis) zur Bemusterung zu nutzen, um die Eignung Ihres Untergrundes und den Farbton zu testen.

Technische Daten:
Form: flüssig     /     Dichte: 1,05 - 1,20 g/ml
Farbe: abhängig von der Farbauswahl
Untergrundtemperatur: ca.  10°C – 20°C
Verarbeitungsmenge: ca. 200 – 400 g/m²
Gebinde: Container zu ca. 1.050 kg / Fässer zu 220 kg / Kanister zu 20 kg / Kanister zu 5 kg / Flasche zu 1 kg / Flasche zu 0.1 kg
Lagerung: bei verschlossenem Gebinde und kühler, aber frostfreier Lagerung ca. zwei Monate lagerfähig. Bitte das Gebinde alle zwei Wochen umdrehen, um eine Entmischung zu verhindern.
Entsorgung: Gebinde vor der Entsorgung austrocknen lassen und als Bauschutt (Glas) deponieren. Gebinde der Kunststoffentsorgung zuführen.
Sicherheitsvorschriften: siehe EU-Sicherheitsdatenblatt




 
Hier klicken! Grautöne Farbnummer Farbe ähnlich PC- Ansicht Preis incl. Mwst.   
TBK-Steinlasur PLUS
Betonhellgrau
507
.
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!
TBK-Steinlasur PLUS
Betongrüngrau
508
.
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!
TBK-Steinlasur PLUS
Betongrau
510
.
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!
TBK-Steinlasur PLUS
Betondunkelgrau
511
.
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!
TBK-Steinlasur PLUS
Dunkelgrau
512
.
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!
TBK-Steinlasur PLUS
Anthrazit matt
8355
.
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!
TBK-Steinlasur PLUS
Schwarz matt
8330
.
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!
Hier klicken! Sandtöne Farbnummer Farbe ähnlich PC- Ansicht Preis incl. Mwst.   
TBK-Steinlasur PLUS
Elfenbein/Creme
8506
.
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!
TBK-Steinlasur PLUS
Braunbeige
1011
.
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!
TBK-Steinlasur PLUS
Gelbbeige
1012
.
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!
TBK-Steinlasur PLUS
Rotbeige
1013
.
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!
TBK-Steinlasur PLUS
Sandbraun
8585
.
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!
TBK-Steinlasur PLUS
Bernstein
8445
.
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!
TBK-Steinlasur PLUS
Betonsteinbraun
8610
.
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!
TBK-Steinlasur PLUS
Dunkelbraun
8663
.
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!
Hier klicken! Rottöne Farbnummer Farbe ähnlich PC- Ansicht Preis incl. Mwst.   
TBK-Steinlasur PLUS
Heiderot
50
.
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!
TBK-Steinlasur PLUS
Terracotta Rot
8977
.
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!
TBK-Steinlasur PLUS
Betonsteinrot
8110
.
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!
TBK-Steinlasur PLUS
Dunkelrot
8130
.
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!
Hier klicken! Sonderfarbtöne Farbnummer Farbe ähnlich PC- Ansicht Preis incl. Mwst.   
TBK-Steinlasur PLUS
Weiß
8500
.
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!
TBK-Steinlasur PLUS
Blau
8511
.
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!
TBK-Steinlasur PLUS
Taubenblau
0014
.
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!
TBK-Steinlasur PLUS
Graublau
8510
.
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!
TBK-Steinlasur PLUS
Moosgrün
8525
.
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!
TBK-Steinlasur PLUS
Dunkelgrün
8526
.
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!
TBK-Steinlasur PLUS
Türkis
8522
.
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!
TBK-Steinlasur PLUS
Gelb
8420
.
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!
TBK-Steinlasur PLUS
Violett
51
.
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!
TBK-Steinlasur PLUS basic
0000
Auswahl und Preise - bitte hier klicken!


Information

Es wird immer von Betonfarbe gesprochen, aber selten gemeint. Betonfarben sind Farbpigmente die in Beton eingemischt werden. Eine Beton-Beschichtung aus Epoxi oder Kunstharz bilden eine Schicht bzw. ein Belag auf der Oberfläche. Wir empfehlen eine Steinlasur. Die zieht in den Stein ein und verglast mit der Oberfläche. Da in den Suchmaschinen oft nach Betonfarbe gesucht wird, deklarieren wir in Klammern [ Betonfarbe ].
 

» Tyssen Baustoffe » Michael Tyssen Bauchemie TBK » TBK-Steinlasuren (Betonfarbe, Betonlasur) » TBK-Steinlasur PLUS, mineralischer Dünnaufrieb (Betonlasur PLUS)      | «Kategorie

Unsere anwendungstechnischen Beratungen und Empfehlungen beruhen auf unserer langjährigen Erfahrung und wurden nach besten Wissen erstellt. Die Produktanwendungen sind im Einzelfall zu prüfen. Für die Qualität unserer Produkte garantieren wir im Rahmen unserer Verkaufs- und Lieferbedingungen. Alle auf diesen Seiten verwendeten Logos und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Urheber.

Shop-Projekt, Produkt-Labor & Verarbeitung by Firma Michael Tyssen BAUSTOFFE