Aktuell

 
 
 

eKomi-Produktbewertungen


 
Musterpäckchen hanit®
Da ich nur ein Muster bestellt habe kann ich keine grosseen Produktbewertung abgeben. Shop ist empfehlenswert.
 
TBK-Steinlasur COMPLETE (Betonlasur complete)
Jederzeit weiter
 
Kunststoff-Dachschindeln  Schieferoptik Bogenschnitt
die Schindeln will ich für mein Carport haben sehen super aus wie echt. Bin auch von der Qualität der Schindeln sehr zufrieden jetzt müssen die nur noch angebracht werden.
 
TBK-Betonlasur Complete
...muss man einfach mal ausprobieren, überraschend gut . Altee Beton- Steinweg w i e neu !!!!!!!
 
Bretter aus Recyclingkunststoff
Die Bretter sind sehr Gerade und stabil! Verwende Sie als Zaun.
 
TBK-Steinlasur COMPLETE (Betonlasur complete)
Super Ware, schnelle Lieferung, werde wieder bei Ihnen bestellen
 
TBK-Betonlasur
Super
 
Günstig und einfach in der Anwendung. Sehr gutes Ergebnis, verwende Fugenfest seit Jahren!
 
BOTAMENT® D 11 Tiefengrund (BOTACT®)
Gut
 
TBK-Steinlasur (Betonlasur)
entspricht voll und ganz den Erwartungen
 
Hausnummern Arial
Passt!
 
Kunststoff-Dachpfannensystem
Habe die Dachpfannen noch nicht in Verwendung, machen aber einen sehr guten Eindruck
 
TBK-Betonlasur
Ware wie beschrieben, alles bestens immer wieder gerne
 
TBK-Betonlasur
Ich habe mit der Betonlasur meine Betonpodesttreppe gestrichen. 3 Anstriche waren notwendig um eine optimale Farbe zu erreichen. Die Produktbeschreibung ist sehr gut und die Lasur ist einfach zu verarbeiten.
 
Rasengitterplatten mit Verbund aus Recyclingkunststoff
Leichter zu verlegen wie Betonsteine
 
TBK-Betonlasur
alles wie beschrieben sehr gute ware
 
TBK-Betonlasur
Einwandfreie Ware
 
Kunststoff-Dachschindeln  Schieferoptik Bogenschnitt
Nutze es als Giebelverkleidung Die Qualität ist sehr gut,lässt sich sehr schön Bearbeiten.
 
Sedimentations-/ Filterschächte aus Kunststoff
Der Sedimentationsfilter sieht gut aus. Kunststoffqualiktät ist einwandfrei. Wie gut er arbeitet werde ich erst in einem Jahr wissen.
 
TBK-Steinlasur (Betonlasur)
Gleich mal vorweg: Das Ergebnis mit der Betonlasur ist sehr ansprechend, die kleinen Probedöschen sind eine gute Sache. Der fehlende Stern ist für die oberflächliche Anleitung. Wir hatten für unsere 20 Jahre alten Betonsteine auf der Terrasse die Farbe Bernstein gewählt und das gibt ein richtig schönes, italienisches Flair (Terrakotta). Jetzt das "aber": Man kann mehr falsch machen als es die Beschreibung glauben macht. Punkt 1: Kärchern: nicht nur kurz drüber sondern darauf achten, dass wirklich keine geschlossenen Stellen mehr in der Oberfläche sind. Nur an den offenporigen Stellen dringt die Farbe ein. Punkt 2: rühren, rühren, rühren. Die Pigmente setzen sich blitzschnell am Boden ab und mit der Rolle nimmt man nur die farblose Flüssigkeit an der Oberfläche auf, Ergebnis sind blasse Stellen. Punkt 3: Nicht zu dick oder 2mal auftragen. Das zuviel wäscht sich nämlich hinterher mit Wasser alles ab und hinterlässt im Umfeld eine immer noch ziemlich farbige und festhaftende Schicht. (Nachbar freut sich!) Man sollte auf diese Punkte in der Anleitung explizit hinweisen, nicht jeder ist ein Fachmann. Das Ergebnis ist jedoch sehenswert, wenn es jetzt noch viele Jahre hält, hat sich der Aufwand trotzdem gelohnt.
 
Kunststoff-Dachschindeln  Schieferoptik Bogenschnitt
Produkt super und tolle Verarbeitung. Die Schindeln lassen sich super mit der Stichsäge bearbeiten. Wir haben Sie für unseren Schuppen verwendet.Sehen hochwertig aus und wir werden sie auch für den Carport noch bestellen.
 
Bindemittel - trendybau®
da man selbst mischt muß man sehr gründlich arbeite
 
TBK-Steinlasur PLUS, mineralischer Dünnaufrieb (Betonlasur PLUS)
Gute Verarbeitungsfähigkeit. Farben entsprechen genau wie im Shop beschrieben. Ich verwende es im Hobbybereich.
 
TBI-Imprägnierung COMPLETE (Farbvertiefend/Nasseffekt)
Habe damit meine Terassenplatten nach Reinigung Imprägniert und die sehen nun dank Nasseffekt aus wie neu.
 
Kunststoff-Dachschindeln  Schieferoptik Bogenschnitt
gutes produkt
 
TBK-PLUS Betonfarbe (mineralischer Dünnaufstrich)
Produkt gut verarbeitbar
 
TBK-Steinlasur (Betonlasur)
Schöne Farbe
 
TBK-Steinlasur (Betonlasur)
Komme mit dem Produkt nicht klar, auch von Ihnen ist keine Hilfe zu erwarten.
 
Pfähle mit Spitze, Koppelpfosten aus Recyclingkunststoff
Alles wie es sein soll.
 
TBK-Steinlasur (Betonlasur)
Schöne Proben! Werde auf jeden Fall ein größeres Gebinde bestellen und meine Einfahrt damit lasieren!
baushop24.com, Baustoffe, Werkzeuge und Baumaschinen
   
Verschlüsselte Übertragung aller Daten. geprüfter Lieferant Mitglied im H?ndlerbund http://www.internetsiegel.net
 
 
Hier waren Sie schon und sind jetzt hier: » Hochbau » Haustechnik - RegenwasserNutzung » INTEWA - Regenwassernutzung, Versickerung » INTEWA Versickerungstechnik » Drain-Tunnel » Tunnel Rigole DRAIN MAX® - Tunnelversickerung (Start- Mittel-. Endkalotte) [INTEWA]      | «Kategorie







 

Hier klicken! Tunnel Rigole DRAIN MAX® - Tunnelversickerung (Start- Mittel-. Endkalotte) [INTEWA]


Details zur
Die DRAIN­MAX Tun­nel Ri­go­len­ele­men­te sind 1,6 m³ fas­sen­de, gro­ß­vo­lu­mi­ge, leich­te Kunst­stoff­scha­len, die ein Hohl­vo­lu­men im Erd­reich er­zeu­gen. Das Re­gen­was­ser wird nun di­rekt am Ent­ste­hungs­ort ge­puf­fert und durch den of­fe­nen Boden und die seit­li­chen Lö­cher ver­si­ckert. Al­ter­na­tiv kann es auch ge­dros­selt an den Kanal ab­ge­lei­tet wer­den. Dies spart er­heb­li­che Kos­ten für auf­wen­di­ge Ka­nal­sys­te­me. Al­ter­na­tiv wird das DRAIN­MAX Tun­nel­sys­tem oft für die Ver­si­cke­rung von Ab­lauf­was­ser aus Klein­klär­an­la­gen ein­ge­setzt.
DRAINMAX Rigolen-Tunnel verfügt als erster in Deutschland über die bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt)
Abb.: Tunnel Rigole DRAIN MAX®

Reinigung und Wartung – spülbarer Boden
Soll­te trotz Vor­rei­ni­gung Schmutz in die DRAIN­MAX Tun­nel Ri­go­le ge­lan­gen, ist es wohl die ein­zi­ge Kunst­stoff Ri­go­le, bei der spä­ter auch die für die Ver­si­cke­rungs­leis­tung ma­ß­geb­li­chen Wände und Böden kom­plett ge­rei­nigt wer­den kön­nen. Bei her­kömm­li­chen Ri­go­len kön­nen zu­meist nur die Spül­ka­nä­le nach­träg­lich ge­rei­nigt wer­den. Die fei­nen Schmutz­par­ti­kel ge­lan­gen je­doch durch die Schlit­ze der Spül­ka­nä­le und set­zen dann all­mäh­lich die Böden und Wände sol­cher Ri­go­len zu. Diese kön­nen letzt­lich nur kom­plett aus­ge­gra­ben wer­den, wenn sie Ihre Ver­si­cke­rungs­leis­tung ver­lo­ren haben. Bei der DRAIN­MAX Tun­nel Ri­go­le sind die kri­ti­schen Wände und Böden über ent­spre­chen­de An­schluß­schäch­te kom­plett spül­bar. Somit ist nur bei der DRAIN­MAX Tun­nel Ri­go­le die gleich­blei­ben­de Ver­si­cke­rungs­leis­tung auf Dauer ga­ran­tiert

Schnelle Verlegeleistung
Auf­grund des ge­rin­gen Ge­wich­tes von 30 kg kann ein Tun­nel von 2 Per­so­nen ge­tra­gen wer­den. Ver­bun­den wer­den die Tun­nel un­ter­ein­an­der durch Über­lap­pung. Mit nur drei ver­schie­de­nen Bau­teil­for­men sind so 360 m³ in 8 h Stun­den ver­legt.

Minimale Transportkosten
Vom rie­si­gen Vor­rats­la­ger kön­nen die DRAIN­MAX Tun­nel Ri­go­le pro­jekt­be­zo­gen auch di­rekt an die Bau­stel­le in ganz Eu­ro­pa ge­lie­fert wer­den. Dabei kön­nen bis zu 40 m³ Rück­hal­te­vo­lu­men auf einer Pa­let­te ge­sta­pelt wer­den oder 360 m³ je LKW oder Con­tai­ner. Mehr geht nicht! Da die Trans­post­kos­ten heute einen enor­men Teil an den Ge­samt­kos­ten aus­ma­chen, ist der Kos­ten­vor­teil er­heb­lich. Her­kömm­li­che Kas­ten­ri­go­len be­nö­ti­gen je nach Kon­struk­ti­on bis über das 6 – fache Trans­port­vo­lu­men, da im We­sent­li­chen nur Luft trans­por­tiert wird.

Minimaler Platzbedarf
Im Ver­gleich zu her­kömm­li­chen Kies­ri­go­len mit einem Rück­hal­te­vo­lu­men von ca. 35 % ste­hen mit der DRAIN­MAX Tun­nel Ri­go­le 100 % Rück­hal­te­vo­lu­men zur Ver­fü­gung. In der Pra­xis be­deu­tet dies, dass auf kleins­tem Raum mit der DRAIN­MAX Tun­nel Ri­go­le große Men­gen von Was­ser zu­rück­ge­hal­ten, ver­si­ckert oder ge­dros­selt ab­ge­lei­tet wer­den kön­nen. Dies ist bei vie­len Pro­jek­ten heute wich­tig, da in den in­dus­tria­li­sier­ten Re­gio­nen Platz Man­gel­wa­re ist.

Baugrube und Planung
Herstellung eines waagerechten, ebenen und tragfähigen Untergrundes (Bei Versickerungsanwendungen muss die Durchlässigkeit des verdichteten Untergrundes mindestens der Durchlässigkeit nach Planvorgabe ersprechen.) Bei Verwendung von Schotter 16/32 mm als Verfüllmaterial wird eine Geotextil-Trennlage im Planum und an der Baugrubenböschung verlegt. Unter der Spültunnelreihe wird der Geoverbundstoff ausgelegt.

Montage-, installations-, und wartungsfreundlich
Der Ein­bau der DRAIN­MAX Tun­nel Ri­go­le ist ein­fach. Auf­grund des ge­rin­gen Ge­wich­tes von 30 kg bei einem Spei­cher­vo­lu­men von 1,6 m³ kann ein Tun­nel von 2 Per­so­nen ge­tra­gen wer­den.

Verlegen der Tunnelelemente und Erstellung der Rohranschlüsse
Bevor die Tun­nel ver­legt wer­den, soll­ten die Zu­lauf- und Kon­troll­schäch­te auf die er­for­der­li­che Po­si­ti­on und Höhe ein­ge­baut wer­den und die Tun­nel-Zu­lauf­be­rei­che flä­chig durch Geo­tex­til ver­stärkt wer­den. Reihenweise Verlegung der DRAIN MAX Elemente auf das vorbereitete Planum. Ausgehend vom Zulaufschacht wird beginnend mit der Startkalotte die erste Tunnelreihe verlegt. Die Elemente werden überlappend miteinander verbunden. Die Endkappe schließt die Tunnelreihe ab. Danach wird die nächste Reihe parallel mit dem im Verlegeplan angegebenem Abstand verlegt. Tunnelreihe mit Geotextil abdecken, Fußbereich mit Erde anschütten, um das Geotextil zu fixieren.

Seitliches Verfüllen der Tunnelelemente
Die seit­li­che und obere Ver­fül­lung der Tun­nel­ele­men­te er­folgt beid­sei­tig mit ge­eig­ne­tem Ver­füll­ma­te­ri­al in gleich­mä­ßi­gen Lagen. Allseits gleichmäßiges Verdichten der Verfülllagen beginnend mit leichtem Verdichtungsgerät. Mit zunehmender Höhe kann schweres Verdichtungsgerät verwendet werden Mit der Über­de­ckung der Tun­nel­ele­men­te wird die Trag­fä­hig­keit für den an­schlie­ßen­den Ver­kehrs­flä­chen­ober­bau her­ge­stellt. Das Verfüllmaterial mit gemischter Sieblinie wird lagenweise über Tunnelschulter verdichtet bis die geforderte Tragfähigkeit erreicht ist. Bei Verwendung von Schotter 16/32 mm wird hiermit bis 10 cm über Tunnelschulter verfüllt und mit einer Trennlage Geotextil flächig abgedeckt. Mit nicht bindigem Boden- material wird lagenweise weiter verfüllt und verdichtet, bis die erforderliche Tragfähigkeit von 45 kN/m² erreicht wird.

Oberbau für befestigte Verkehrsflächen
Ab­schlie­ßend wird der Ober­bau für die Ver­kehrs­flä­che gemäß Plan­vor­ga­be er­stellt.




 
Anfrage-Positionen (Violett) können Sie mittels dem Anfragebutton sammeln und unverbindlich als Anfrage versenden.
Sie erhalten umgehend ein exklusiv zugeschnittenes Angebot incl. Versandkosten, Lieferbarkeit und möglichen Verpackungsmengen.
Artikel Länge [mm] Breite [mm] Material Anschlüsse Speichervolumen [m³] ca. Preis   
DRAINMAX Tunnel Startkalotte mit 100 Liter (DM-T-100-S/60)
443
1375
PE-HD
DN100-300
0,1
 92.82 EUR/Stck
incl. Mwst, Lieferzeit: 10-25 Werktage
DRAINMAX Tunnel Mitteltunnel mit 1600 Liter (DM-T-1600-M/60)
2340
1375
PE-HD
1 x DN100 (Dom)
1,6
 296.31 EUR/Stck
incl. Mwst, Lieferzeit: 10-25 Werktage
DRAINMAX Tunnel Endkalotte mit 100 Liter (DM-T-100-E/60)
444
1375
PE-HD
DN100-300
0,1
 92.82 EUR/Stck
incl. Mwst, Lieferzeit: 10-25 Werktage
 

» Hochbau » Haustechnik - RegenwasserNutzung » INTEWA - Regenwassernutzung, Versickerung » INTEWA Versickerungstechnik » Drain-Tunnel » Tunnel Rigole DRAIN MAX® - Tunnelversickerung (Start- Mittel-. Endkalotte) [INTEWA]      | «Kategorie

Unsere anwendungstechnischen Beratungen und Empfehlungen beruhen auf unserer langjährigen Erfahrung und wurden nach besten Wissen erstellt. Die Produktanwendungen sind im Einzelfall zu prüfen. Für die Qualität unserer Produkte garantieren wir im Rahmen unserer Verkaufs- und Lieferbedingungen. Alle auf diesen Seiten verwendeten Logos und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Urheber.

Shop-Projekt, Produkt-Labor & Verarbeitung by Firma Michael Tyssen BAUSTOFFE