Aktuell

Neu
  • PayPal-PLUS jetzt mit Rechnungskauf
  • Mattenzaun, Gabionen
  • Graf Regenwassertechnik, Versickerung
  • GUTTA Vor- und Terrassendächer
    Topp
  • Einfahrt oder Terrasse einfärben - nicht anmalen!
  • Farbgestaltung von Beton- und Natursteinoberflächen.

    Tipp: Bei einem großen Warenkorb diesen zum Anfragekorb umwandeln, um uns die Zeit zu geben, für Sie die Preise zu optimieren. Planen Sie und legen Sie sich die Warenkörbe zum abrufen bereit. Viele Produkte mit Mengenrabatt

  •  
     

    Produktnahe Kategorien

     

    eKomi-Produktbewertungen


     
    trendygreen® EPW-955 für wasserundurchlässige Anlieferzonen
    für die terasse,verarbeitung war gut
     
    TBI-Imprägnierung COMPLETE (Farbvertiefend/Nasseffekt)
    Habe damit meine Terassenplatten nach Reinigung Imprägniert und die sehen nun dank Nasseffekt aus wie neu.
     
    BOTAMENT® BOTACT® M 29 HP Flex-Fliessbettkleber
    Gut
     
    Thermo - JUTE DUO
    Klasse Dämmstoff, völlig problemlos zu verarbeiten. Sehr gut.
     
    TBR-SUPER Kalk- und Rostlöser
    Rostflecken auf Teresse, konnten jetzt entfernt werden. Produkt etwa 1:1 mit H2O gemicht
     
    TBK-Steinlasur PLUS, mineralischer Dünnaufrieb (Betonlasur PLUS)
    Gutes Produkt und einfach anwendbar
     
    REGUR® Heftklammern
    Qualität gut, Versand okay alles bestens!
     
    TBK-Betonlasur
    Das Aufbringen der Lasur hat sehr gut funktioniert. Verwendet haben wir ein Lasurolle. Für die Kanten haben wir eine Pinsel genommen. Die Übergänge sind aber leider zu sehen, obwohl wir naß in naß gearbeitet haben. Die Terassenplatten sind schnell getrocknet. Unsere Terasse ist nicht überdacht und somit jeden Tag dem Wetter ausgesetzt. Dass es noch zu Auswaschungen kommen konnte, war uns klar. Dass man aber seit dem Aufbringen der Lasur nicht mehr barfuß auf der Terasse einen Schritt machen kann, ohne sich schwarze Fußsohlen zu holen, ist nach 3 Monaten jetzt nicht mehr lustig. Das empfinde ich als großen Nachteil.
    baushop24.com:
    Ich lese aus dem Text, das das TBK nicht mit den Untergrund reagiert hat. Bitte das Technische-Merkblatt beachten. Beton ist nicht gleich Beton. TBK reagiert innerhalb von 15 Minuten und ist dann Hochdruckreinigerfest.
     
    TBV-Versiegelung
    Waren super zufrieden.
     
    TBK-Betonlasur
    Das Produkt wurde an den darauffolgen Tagen verarbeitet und es zeigt sich genau das Ergebnis wieder wie Sie es auf Ihrer Seite beschreiben. Bin sehr zufrieden, Danke.
     
    Hohlkehlpalisaden Recycling-Kunststoff Hohlprofil
    Sehr gute Ware.
     
    TBK-Steinlasur (Betonlasur)
    Mir fehlt die Anleitung zur Verwendung.
     
    TBK-Steinlasur COMPLETE (Betonlasur complete)
    Gutes Produkt
     
    TBK-Steinlasur PLUS, mineralischer Dünnaufrieb (Betonlasur PLUS)
    Produkt ließ sich sehr leicht verarbeiten und lässt sich nach Trocknung nicht mehr entfernen, weder mit Verdünnung noch mit "abreiben"
     
    DÄMMSTOFFSCHNEIDEGERÄT SG I
    Es ist ein sehr schönes arbeiten genaue Schnitte nicht mehr ausgefranste Schnitte hält dadurch viel besser. Ist für jeden der Dachboden ausbauten oder überhaupt Trockenbau macht, oder irgendwas mit Dämmung zutun hat.
     
    TBV-Steinlack seidenmatt
    Super Verarbeitung wie lange hält muss mann noch sehen
     
    BOTAMENT® DF 9 R - Dichtfolie 1K rollfähig (BOTACT®)
    War alles ok soweit
     
    TRIMAX Balken und Bohlen
    ich brauchte Bohlen für meinen 6x3m Balkon Ware würde uch weiter empfehlen
     
    Kehlpalisaden Hohlprofil aus Recycling-Kunststoff
    Ich kann das Produkt mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Die Palisaden sind durch ihr geringes Gewicht sehr gut handhabbar und auf die lästigen Arbeitshandschuhe kann man wegen der angenehmen Oberfläche verzichten. Bei der Verarbeitung des Produktes kann man auch mal mit einem Hammer draufhauen, um die Höhe zu justieren, Holz oder Beton nehmen das übel. Deshalb muss man das Bett nicht exakt nivellieren, eine große Arbeitserleichterung. Das Material lässt sich problemlos Sägen oder Bohren. Das Ergebnis der Arbeit kann sich dann auch noch sehen lassen. Die Farbe und die matte, leicht strukturierte Oberfläche der Palisaden machen einen guten Eindruck.
     
    TBK-Betonlasur
    Habe nach einer Methode gesucht, das Aussehen meiner 15 Jahre alten Betonsteinterrasse aufzubessern. Offensichlich habe ich mit der Betosteinlasur eine Lösung gefunden. Endgültig kann ich das aber erst nach einer gewissen Probezeit beurteilen. Was bei Verarbeitung der Lasur wirklich wichtig ist, dass die Steine gut gereinigt sind und die Lasur ständig gut gerührt wird um einem Absetzen der Farbpartikel entgegenzuwirken. Für eine Probemenge wäre ein halber Liter auch ausreichend, da die Lasur recht ergiebig ist.
     
    Kunststoff-Dachschindeln  Schieferoptik Bogenschnitt
    möchte mein Dachüberstand mit Schindeln in Schieferoptik verkleiden.Bin mir noch nicht sicher PVC oder echt Schiefer.PVC sieht schon sehr echt aus.
     
    Rundpfosten mit Spitze, Koppelpfosten aus Recyclingkunststoff
    Das Produkt ist in einem einwandfreiem Zustand geliefert worden. Die lange Garantie spricht ebenfalls für sich
     
    TBK-Steinlasur COMPLETE (Betonlasur complete)
    Die Lasurproben sind sehr hilfreich, um Farbtöne und Unterschiede zwischen der TBK-Steinlasur und der TBK-Steinlasur COMPLETE kennenzulernen und in ihrer funktionellen und optischen Wirkung zu sehen, bevor die gesamte große Fläche gestrichen wird
     
    Gerade Beeteinfassungen aus Edelstahl, Cortenstahl, oder Aluminium
    passt
     
    WEM®-Heizkreisregler und Anschlußstechnik
    schnelle Lieferung.
     
    Flexible Beeteinfassungen aus Edelstahl, Cortenstahl, oder Aluminium
    Einzig wirklich funktionierendes System. Kein Einschlagen in die Erde notwendig, Bleche werden mit Erdnägeln befestigt. durch die 3m Länge lassen sich einwandfrei geschwungene Kurven gestalten. Optisch sicher für lange Zeit perfekt.
     
    Pfähle mit Spitze, Koppelpfosten aus Recyclingkunststoff
    Leider gibt es keine 4,5 Sterne, es gibt immer etwas zum Aussetzen. bei einem Pfosten (von 50) war die Spitze etwas abgebrochen. Die Stabilität hat mich positiv überrascht. Es heisst immer es dürfen keine Kunststoffpfosten mit einem Hammer in die Erde geschlagen werden. Ich habe das Loch mit einem Erdlochbohrer des selben Durchmessers vorgebohrt, dann den Pfosten rein und dann nochmals ca. 10 - 20cm in die Erde geschlagen. Löcher gebohrt Isolatoren dran geschraubt und fertig. Kann leider noch nichts über die Langlebigkeit sagen. Bei mir wird ein Innenzaun mit diesen Pfosten aufgebaut. Es ist jedoch nicht jeder so stabil sondern nur die Ecken bzw. statikrelevante Pfosten.
     
    WEM® Lehmbauplatte
    Halteteller für Lehmbauplatten
     
    Banksystem Aachen [ Recycling-Kunststoff hanit® ]
    Bänke und Tisch für den Dorfplatz. Robuste und einwandfreie Ausführung.
     
    TBK-Steinlasur (Betonlasur)
    Top! Sehr zu empfehlen. Sieht super aus und lässt sich gut verarbeiten
    baushop24.com, Baustoffe, Werkzeuge und Baumaschinen
       
    Verschlüsselte Übertragung aller Daten. geprüfter Lieferant Mitglied im H?ndlerbund http://www.internetsiegel.net
     
     
    Hier waren Sie schon und sind jetzt hier: » Hochbau » Ökologisch Bauen, Lehmbau » WEM - Wandheizung » WEM®-Klimaelement      | «Kategorie







     

    Hier klicken! WEM®-Klimaelement


    Wandheizungs-Fertigbauteil aus Lehm. Die Montage läßt sich einfach und schnell bewerkstelligen. Nach der Montage der WEM®-Klimaelemente ist nur noch ein Verspachteln der Plattenstöße sowie ein ca. 3 mm Feinputz-auftrag notwendig. Es eignet sich ideal für die Renovierung, für Dachschrägen oder in Holzhäusern
    ...weitere Auswahlmöglichkeiten!
    Artikel: WEM® - Klimaelement MV-200
    Höhe mm: 2000
    Breite mm: 625
    Dicke mm: 25
    Produktwertung 5.0/5
     


     174.48 EUR/Stck
    incl. Mwst, zzgl. Versand (43.00Kg)
    Lieferzeit: 5-10 Werktage

    WEM®-Klimaelement
    Das WEM®-Klimaelement besteht aus einer 25 mm starken Lehmplatte mit integrierten Warmwasser-Heizleitungen. Es ist ein modulares Wandheizungssystem, welches im Trockenbau verarbeitet wird.

    Das System verbindet eine Reihe von Vorteilen
  • Ein behagliches und gesundes Wohnklima
  • Energiesparendes und umweltverträgliches Heizen
  • Gute Eigenschaften für den Einsatz in Niedrigenergie und Holzhäusern sowie bei der Renovierung
  • Einfache und wirtschaftliche Verarbeitung

    Vorteile des Elementaufbaus
    Schnelle und einfachen Anbindung der Leitungen durch Press-Verbindungstechnik. Absolut gasdicht gegen Sauerstoff und Wasserdampf. Das WEM-Klimaelement wird trocken auf der Wand verschraubt. Die angrenzenden Flächen werden mit 25 mm starken Ausgleichsplatten wie z.B. der WEM®-Lehmbauplatte ausgeglichen.Prinzipiell kann das Klimaelement in jedem Baukörper, dessen Wände ausreichend eben und tragfähig sind eingesetzt werden. Besonders geeignet ist das System für den Einsatz in Holzhäusern und Dachschrägen sowie bei der Renovierung.

    Das WEM®-Klimaelement selbst besteht aus einem Lehmmörtel, welcher mit Stroh und weiteren natürlichen Zuschlagstoffen versetzt ist. Zur Steigerung der Stabilität sind zusätzlich zwei Lagen Glasfaser-Armierungsgewebe eingelassen.
    Die Heizleitungen bestehen aus einem 16 mm Kunststoff-Metall-Verbundrohr. Wasserfest für die Deckenmontage.

    Technische Daten
    Material Rohrleitung: Kunststoff-Metall-Verbundrohr, 16 x 2 mm (PE-RT/ Aluminium/ PE-RT), max. 95°C, 10 bar
    Material Füllstoff: Lehm/ Stroh/ natürliche Zuschlag­stoffe
    Material Armierung: Glasfaser
    Leistung: Leistungsabgabe: 85 W/m² bei 35°C, 170 W/m² bei 45° C dT=5°C
    Verbindungstechnik: Preßverbinder
    Befestigung: Schrauben, Durchmesser kleiner/gleich 6 mm
    Bauseitige Voraussetzungen: Trocken, vor Schlagregen schützen
    Verarbeitungstemperatur: größer 5°C

    Abb.: Klimaelement




    Bauseitige Voraussetzungen
    Die WEM®-Klimaelemente werden vorzugsweise an den Außenwänden angebracht, um eine Wärmeabstrahlung des menschlichen Körpers zu diesen potentiell kalten Flächen hin zu vermeiden. Bei der Belegung von Innenwänden werden vorzugsweise Behaglichkeitszonen geschaffen, dass heißt, es werden diejenigen Zonen mit der Wandheizung versehen, in denen z.B. Sitzgruppen, Essecken, Schreibtische oder Ruhezonen eingerichtet werden.
  • Die zu belegenden Wandflächen müssen eine ausreichende Festigkeit besitzen, um die Klimaelemente bzw. Unterkonstruktion mit Hilfe von Schrauben oder Dübeln anzubringen. Außerdem müssen die Wände hin- reichend eben sein, um die Klimaelemente beim Befestigen nicht zu verspannen. Unebene Wände können durch einen Ausgleichsputz oder durch eine Holz-Lattenkonstruktion egalisiert werden. Der u-Wert (früher k-Wert) der Wand sollte bei Altbauten unter 0,5 W/m²K, bei Neubauten unter 0,35 W/m²K liegen (nach Empfehlung des Verbandes der Flächenheizungshersteller), um die Wärmeverluste durch die Wand einzugrenzen und die angegebene Leistung der Klimaelemente zu erreichen. (Ausn.Altbau bei gewünschter Bauteilkonservierung). Bei der Renovierung von Altbauten kann u.U. eine zusätzliche Wärmedämmung erforderlich sein – sprechen Sie uns an! Die Klimaelemente sind vor Spritzwasser, Regen und einer dauerhaft hohen Luftfeuchtigkeit zu schützen. Werden die Klimaelemente kurzzeitig einer erhöhten Feuchtigkeit ausgesetzt, (z.B. durch Einbringen eines Estriches) so ist der entsprechende Raum gut zu lüften und die Heizung mit einer Vorlauftemperatur von mindestens 35°C zu betreiben.

    Abb.: Bei der Montage in Dachschrägen werden die Klimaelemente zusätzlich zu den vorhandenen Befestigungspunkten verschraubt

    Befestigen der WEM®-Klimaelemente
    Zur Montage der WEM®-Klimaelemente werden zwei Personen benötigt.
    Rohrenden vor der Montage ablängen, kalibrieren und entgraten! Als Hilfsmittel bietet sich ein Balken an, der die entsprechende Montagehöhe vorgibt (min. 5cm). Die Elemente werden auf dem Balken abgesetzt, mit Hilfe eines Keils und einer Wasserwaage ausgerichtet und vorsichtig angeschraubt.

    Daten der Klimaelemente

    Abmessungen WEM® Klimaelement MV-200
  • Abmaße: 200cm x 62,5cm x 25mm
  • Fläche: 1,25 m2
  • Gewicht (ohne Wasser): ca. 43 kg
  • Wasserinhalt: ca. 1,3 kg

    Abmessungen WEM® Klimaelement MV-160
  • Abmaße: 160cm x 62,5cm x 25mm
  • Fläche: 1,0 m2
  • Gewicht (ohne Wasser): ca. 35 kg
  • Wasserinhalt: ca. 1,0 kg

    Abmessungen WEM® Klimaelement MV-80
  • Abmaße: 80cm x 62,5cm x 25mm
  • Fläche: 0,5 m2
  • Gewicht (ohne Wasser): ca. 18 kg
  • Wasserinhalt: ca. 0,5 kg

    Abb.: Einbau der Klimaelemente
  • Verbinden der WEM®-Klimaelemente
    Die WEM®-Klimaelemente werden mit Metallverbundrohr verbunden. Auf ein passend abgelängtes Rohrstück werden zwei Winkel aufgepresst. Das Rohrstück wird dann auf die Rohrenden der WEM®-Klimaelemente aufgesteckt und verpresst.

    Vom Vorlauf der ersten und Rücklauf der letzten Platte werden die Anbindeleitungen zum Verteiler gelegt und angeschlossen.

    Bei der Verlegung der Anbindeleitungen Mindestbiegeradius nicht unterschreiten!
  • Freies Biegen : Mindestbiegeradius = 80 mm
  • Mit Biegefeder: Mindestbiegeradius = 50 mm

    Jetzt kann die Wandheizung abgedrückt werden.

    Es dürfen max. 5 große WEM®-Klimaelemente (6,25 m²) in Reihe geschaltet werden!
  • Ausgleichen der Wandflächen
    Zum Niveauausgleich der nicht mit WEM®-Klimaelementen belegten Wandflächen werden Ausgleichsplatten idealerweise mit einer Stärke von 25 mm verwendet. Die Ausgleichsplatten sollten putzfähig sein und entsprechend der jeweiligen Verarbeitungsvorschriften des Herstellers befestigt werden.

    Armieren der Plattenstöße
    Alle Plattenstöße werden mit einer Überlappung von 10 cm mit einem Glasfaser-Armierungsstreifen armiert und mit Lehm-Feinputz verspachtelt. Die Platten werden in der Regel flächig mit Lehm-Feinputz vorgespachtelt.

    Fertigstellen der Wandoberfläche
    Die gesamte Wandfläche (Heizungs- und Ausgleichsflächen) wird mit dem gewünschten Lehm-Finish fertig gestellt. Die Anbindeleitungen werden mit einer Fußleiste abgedeckt.

    Bei der Montage in Dachschrägen werden die Klimaelemente zusätzlich zu den vorhandenen Befestigungspunkten verschraubt.

    Weiter Information: http://www.wandheizung.de/Infomaterial-Downloads.399.0.html



    Elektrische Klimaelemente

    Die elektrischen Klimaelemte EL werden mit einem normalen Schukostecker mit 230 V betrieben. Ein Ansckluss an den Wasserkreislauf der Heizung ist nicht nötig.



     
    WEM® - Klimaelement MV-200
    2000
    625
    25
     174.48 EUR/Stck
    incl. Mwst, zzgl. Versand (43.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
    WEM® - Klimaelement MV-160
    1600
    625
    25
     139.50 EUR/Stck
    incl. Mwst, zzgl. Versand (35.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
    WEM® - Klimaelement MV-80
    800
    625
    25
     80.00 EUR/Stck
    incl. Mwst, zzgl. Versand (18.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
    WEM® - Klimaelement MV-200-D Feuchtraum
    2000
    625
    25
     193.40 EUR/Stck
    incl. Mwst, zzgl. Versand (43.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
    WEM® - Klimaelement MV-160-D Feuchtraum
    1600
    625
    25
     154.66 EUR/Stck
    incl. Mwst, zzgl. Versand (35.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
    WEM® - Klimaelement MV-80-D Feuchtraum
    800
    625
    25
     88.27 EUR/Stck
    incl. Mwst, zzgl. Versand (18.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
    Hier klicken! Elektrische Elemente Höhe mm Breite mm Dicke mm Heizleistung Preis incl. Mwst.   
    WEM® - Klimaelement EL-200
    2000
    625
    25
    260 W
     321.65 EUR/Stck
    incl. Mwst, zzgl. Versand (43.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
    WEM® - Klimaelement EL-160
    1600
    625
    25
    220 W
     301.88 EUR/Stck
    incl. Mwst, zzgl. Versand (35.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
    WEM® - Klimaelement EL-80
    800
    625
    25
    130 W
     244.43 EUR/Stck
    incl. Mwst, zzgl. Versand (18.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
     

    » Hochbau » Ökologisch Bauen, Lehmbau » WEM - Wandheizung » WEM®-Klimaelement      | «Kategorie

    Unsere anwendungstechnischen Beratungen und Empfehlungen beruhen auf unserer langjährigen Erfahrung und wurden nach besten Wissen erstellt. Die Produktanwendungen sind im Einzelfall zu prüfen. Für die Qualität unserer Produkte garantieren wir im Rahmen unserer Verkaufs- und Lieferbedingungen. Alle auf diesen Seiten verwendeten Logos und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Urheber.

    Shop-Projekt, Produkt-Labor & Verarbeitung by Firma Michael Tyssen BAUSTOFFE