Zurück zur Kategorie: Fledermausschutz

Alle 22 heimischen Fledermausarten sind ausnahmelos in ihrem Bestand efährdet.



Fledermäuse sind seit 1936 (in Deutschland) gesetzlich geschützt. Trotzdem sind heute alle Fledermausarten akut vom Aussterben bedroht. Teilweise sind diese an manchen Orten bereits ausgestorben. Gerade bei dieser Tiergruppe wird deutlich, dass der bloße gesetzliche Schutz keine Auswirkung hat wenn nicht gezielte großflächige Schutzkonzepte, verbunden mit Artenschutzprojekten, gestartet werden.

Fledermäuse sind zahlenmäßig die zweitgrößte Gruppe innerhalb der Säugetiere, aber als Einzige zum aktiven Flug befähigt. Fledermäuse sind keine fliegenden Mäuse. Sie führen den wissenschaftlichen Namen Chiroptera, d. h. Handflieger. Fledermäuse leben weltweit auf fast allen Kontinenten der Erde (bis auf die Antarktis). Es gibt 900 verschiedene Arten.

In Gesamtdeutschland konnten immerhin 22 und in Gesamteuropa 30 Fledermausarten nachgewiesen werden.

Fledermäuse besiedeln nicht nur Mauerwerke von Häusern, sondern auch ruhige, geräumige Dachstühle. Eine typische Hausfledermaus ist z.B. das Mausohr, eine Baumfledermaus wäre die Bechsteinfledermaus und ein Vertreter der Waldfledermaus ist der Große Abendsegler.
Fledermäuse sind sehr wärmeliebende Tiere. Deshalb befinden sich die Quartiere meistens nach Süden ausgerichtet. SCHWEGLER-Fledermaushöhlen sind deshalb auch schwarz gefärbt, da diese Farbe Wärmestrahlen besser aufnimmt.

Lichte, sonnige Stellen an Forstwegen, Windwurf- oder Kahlschlagsflächen, ruhige Alleen, größere Gärten, Friedhöfe u.v.m. eignen sich als Lebensraum zum Aufhängen von Fledermaushöhlen. Auf einen freien, ungehinderten Anflug ist zu achten. Eine gewisse Wassernähe an Seen und Bächen, erweisen sich stets als sehr positiv. Da Fledermäuse eine gewisse Neigung zu spontanen Quartierwechseln besitzen, sollten Fledermaushöhlen immer in
Gruppen von 3 bis 5 Höhlen in kleineren Abständen zueinander aufgehängt werden. Die beste Aufhängehöhe ist zwischen 3 bis 6 m.

Renovierungsarbeiten, Umbaumaßnahmen an Fledermausquartieren in Häusern oder auch das Reinigen von Fledermaushöhlen sollte nicht vor Anfang September durchgeführt werden. Denn erst ab diesem Zeitpunkt verlassen die meisten Fledermäuse ihre Sommerquartiere.

Fledermäuse reagieren bei weitem empfindlicher als Vögel. Auch hier gilt wie bei den Vogelnisthöhlen: einfaches Entfernen der Exkremente, kein Aussprühen. Am besten erfolgt die Reinigung mit unserem SCHWEGLER-Reinigungsgerät.

Fledermäuse spielen im Naturhaushalt eine äußerst wichtige Rolle. Neben Vögeln und Spinnen zählen Fledermäuse zu den wichtigsten Insektenvertilgern. Fledermäuse verlassen ihre Quartiere in der Dämmerung. Somit teilen sich u. a. Vögel und Fledermäuse sehr geschickt ihre Aufgaben. Vögel machen tagsüber und Fledermäuse nachts Jagd auf Schadinsekten!

Schädlingsbekämpfung gratis!

Fledermäuse übernehmen eine wichtige Funktion bei der biologischen Schädlingsbekämpfung. Der Nahrungsbedarf von Fledermäusen ist sehr groß. Durch wissenschaftliche Untersuchungen weiß man, dass größere Fledermäuse im Verlauf eines Sommers bis zu einem Kilo Insekten vertilgen. Das entspricht immerhin einer Menge von einer halben Million Insekten. Nach den Untersuchungen des sowjetischen Zoologen Korskof heißt es, dass beispielsweise eine einzige Wasserfledermaus vom 15. Mai bis 15. Oktober ca. 60.000 Mücken vernichtet.

Fledermaus-Winterquartier 1WQ

Dieses Winterquartier eignet sich durch seine Spezialisolierung sowohl im Winter wie auch im Sommer als Lebensstätte für gebäudebewohnende Fledermausarten.
Das Quartier ist durch das patentierte Doppelwandsystem dabei vollkommen wintertauglich - das gleiche System wird übrigens schon seit vielen Jahren sehr erfolgreich in unserer Fledermaus- Überwinterungshöhlen vom Typ 1FW für den Forstbereich eingesetzt.
Nach umfangreichen Entwicklungsschritten können wir mit dem 1WQ ein Ganzjahres- quartier zur einfachen und kostengünstigen Montage an Bauwerken anbieten.
Die spezielle Konstruktion aus sehr gut isolierendem Leichbetonmaterial in Verbindung mit dem verwendeten Dämmmaterial gewährleistet eine hervorragende Isoliereigenschaft mit gleichzeitig guter Atmungsaktivität auch über Jahrzehnte hinweg.
Übrigens erlaubt die gute Isolation nicht nur den sicheren Aufenthalt der Fledermäuse im Winter, sondern verhindert gleichzeitig auch eine zu starke Aufheizung des Innenraumes während der Sommerzeit, z.B. bei exponierter Anbringung.
Das 1WQ ist somit zur sicheren Kolonie- und Wochenstubenbildung im Sommer sowie für den sicheren Winterschlaf der Tiere geeignet.
Wartung: Selbstreinigend und somit völlig wartungsfrei.
Zur einfachen Handhabung ist das 1WQ zur Montage in zwei Teile zerlegbar. Das Unterteil wird an die Fassade geschraubt und anschließend mit dem Oberteil (mit der Fledermaussilhouette) verschlossen. Dadurch sind die Montageschrauben später nicht mehr sichtbar.
Innenseite: Der Innenraum ist in verschiedene Oberflächenstrukturen in unterschiedlichen Hangtiefen ausgeführt. Dies hat nicht nur klimatische Vorteile, sondern hilft auch den einzelnen Arten einen für sie geeigneten Hangplatz zu finden.
Außenseite: Die Oberseite des zweieiligen Quartiers ist mit einer sichtbaren Fledermaussilhouette versehen. Darunter befindet sich der strukturierte Anflugbereich, der den Tieren gute Ankrallmöglichkeiten bietet. Der großzügige, stufenförmige Einstiegsbereich beschleunigt die Annahme, z.B. auch für unerfahrene Jungtiere.
Das 1WQ wird mit einer witterungsbeständigen hellgrauen Beschichtung ausgeliefert. Bei Bedarf kann es mit einer handelsüblichen, atmungsaktiven Fassadenfarbe z.B. dem Untergrund farblich angepasst werden.
Material: Witterungsbeständiger und atmungsaktiver Leichtbeton mit innovativer Formgebung damit ein über Jahrzehnte erfolgreicher Naturschutz betrieben werden kann. Alle Metallteile, mit denen die Tiere in Berührung kommen, sind aus nichtrostendem Material.
Bewohner: Typische gebäudebewohnende Fledermausarten sind u.a.: Zwerg-, Breitflügel-, Zweifarbfledermaus, sowie bei entsprechenden Vorkommen am Montageort auch Abendsegler oder Bechstein-Fledermäuse.
Anbringung: Ab 3..5m aufwärts. Auf freien An- und Abflug achten.
Die Montage des zweiteiligen Quartiers erfolgt durch vier beigelegte Schrauben, inkl. Dübeln. Damit wird zuerst die Unterschale am Bauwerk befestigt. Wir empfehlen die Kontaktfläche zum Gebäude mit Silikon zu verfugen oder das Quartier einzuputzen um Fleckenbildung z.B. durch Moose oder Flechten zu vermeiden.
Danach wird die Oberschale aufgesetzt und mit 2 Sicherungsmuttern gesichert. Lieferung inkl. Befestigungsmaterial.
Geeignete Orte: Jegliche Arten von Gebäuden, ob in Beton-, Stein- oder Holzbauweise errichtet. Auch geeignet in und an historischen Gemäuern, Straßenbauwerken, Industriebauten oder Wohnhäusern.
Außenmaße: H 58 x B 38 x T 11,5 cm
Gewicht: ca. 21 kg (bei Montage in 2 Teile zerlegbar)
Artikel ca. Preis   
Fledermaus-Winterquartier 1WQ




   
Lötbrenner „Exclusive“
Titelleisten silber eloxiert für Schaukästen 1000 + 2000
AURO Bodenpflege Nr. 432
Tellerkopfschrauben ohne Zulassung, gelb verzinkt
 Li-Ion Akku 7,4V/7.800mAh für 1171420
6kt.-Muttern DIN 6331, Stahl 1,5 d hoch - M 16 bis M 30
Mattenknecht [AOS]
Jet-Fast® Hightec Inox TX 20 - Teilgewinde gelb verzinkt, 4,0mm
AURO Enthärter-Baustein Nr. 482
 Original Jet-Fast® TX20 Teilg. 5,0x90
Fallrohrfilter - Füllautomat (grau und braun)
LUMAG Profi Benzin Grabenfräse GF 450
Phosphat Adsorber-Kartuschen
Geländer ORLÉANS und BLOIS mit und ohne Gitter
701 Alfa Galavlies GRK1 (Geovlies 100 g/m²)
Holz Pflanztisch klappbar mit Ablage
 VIERKANT EINSTECKWERKZEUG 2378 VIERKANT 14X18 RATSCHE 3/4 25  [WGB-Werkzeug]
Holztrog für Bepflanzung oder als Wasserspiel
AURO Alkali-Abbeizpaste Nr. 461
Red Jaspis Gabionensteine
Spezial-Kunstharz Pflasterfugenmörtel TerrassenFuge PU-12-UV - trendybau®


TX20 Fassadenschrauben Ufo-Color-Head - Edelstahl A2 4,8 x XX mm
 VDE ABISOLIERZANGE DIN ISO 5744 MIT 2K HÜLLE ROT/GELB 889  [WGB-Werkzeug]
Hochbeet Terra [hanit®]

C+K-Doppel-T-Platte
HYDROSTOP VS Konzentrat - Betonverflüssiger
Gabionenpfosten Typ DPAAF [AOS]
Futterschale für Rotkehlchenfutter I love Robins
 Reisestecker Schutzkontakt/CH mit 10A Sicherung
GARANTIA® - SUPRA-Filter
Herkules-Tank 1.600 Liter - Oberirdisch
Bibione Splitt
<b>ALTVATER</b> Rostrinne 250 mm
 Garant IP44 Kabeltrommel 25m AT-N07V3V3-F 3G1,5


 STECKSCHLÜSSEL ABGEWINKELT 470  [WGB-Werkzeug]
363 Alfa Walzenbügel 8 mm
 STOCKSCHR.-EINDREHWERKZEUG M10
C+K-Kugel

Zubehör für Saphir [AOS]

C+K-Überfahrrampe


 1/4 GRIFF MIT GLEITSTÜCK 506  [WGB-Werkzeug]
Unzerbrechliche Spiegel  P.A.S® mit rot-weissem Rahmen
Holz Kaninchenstall LOTTA
Technikpaket Garten-Jet
Dielenzange
 Twistec® Multi-Tec  A2/A2 TX 20 4,5x25
AURO Kalk-Buntfarbe Nr. 350


 Premium-Office-Line 30.000A Überspannungsschutz-Steckdosenleiste mit USB-Ladefunktion 4-fach 1,8m H05VV-F 3G1,5
Mandarin Splitt
 LuxPremium Akku-Fokus-LED-Taschenlampe TL 250AF IP44 CREE-LED 250lm mit Akku
C.R.P.  ESSTISCH-Tischplatten und -gestelle TB12+TT03+04
Pflasterfugenmörtel FesteFuge PB-12 D - trendybau®
915 Alfa Winterhandschuhe

Brennerboxen
Alu-Rollfirst Premium mit Butylklebestreifen - 300 bis 380mm
773 Alfa Vlieskleber
550 Alfa Duoband
 Steckdosen-Kinderschutz Inhalt: 6 Stück


 hugo! 19.500A Überspannungsschutz-Steckdosenleiste 4-fach weiß 2m H05VV-F 3G1,5
Dachbahnenschneider Trennfix
 LuxPremium Akku-Selektor-LED-Taschenlampe TL 850AS IP54 CREE-LED 850lm Akku
778 Alfa Aceton (Verdünner, Reinigungsmittel)
 Beleuchtete Solar Hausnummer Solar Power SH 4000 IP44
Zylinderschrauben DIN 6912, Stahl 8.8 blank - M 6
 12KT EINSATZ 2351 FÜR FREILAUFSCHLÜSSEL 40 2350  [WGB-Werkzeug]
conluto Untergrundbehandlung für Lehm-Edelputz u. Lehm-Feinputz
621 Alfa 2K-Zargenschaum, schnell härtend
Mauer-Wandtank 300 Liter
Canadian Slate (Schiefer) Splitt Lila
 BREMAXX Verlängerungskabel IP44 25m orange AT-N07V3V3-F 3G1,5
First- und Gratlattenhalter
 LuxPremium Fokus-LED-Taschenlampe TL 100F IP54 CREE-LED 100lm 2xAAA
Geländer RAUTE
Ecobar® -Absperrgitter aus Stahl
Absperrpfosten rund (feststehend)

 SCHLAGMAULSCHLÜSSEL DIN 133 670  [WGB-Werkzeug]
Fledermaus-Wandschale 2FE
Retention Ausbaupakete 2
Unterdeckbahn - Pro Clima Solitex UD
<b>Hanno® Hannoband BG1</b>  für Fugenbreite 8.0 - 15.0 mm
wechsler
Produktbewertung unserer Kunden. Verschlüsselte Übertragung aller Daten. geprüfter Lieferant Mitglied im H?ndlerbund http://www.internetsiegel.net

Wir verzichten auf Drittcookies. Es wird nur ein Funktionscookie gesetzt!