Aktuell

Neu
  • PayPal-PLUS jetzt mit Rechnungskauf
  • Mattenzaun, Gabionen
  • Graf Regenwassertechnik, Versickerung
  • GUTTA Vor- und Terrassendächer
    Topp
  • Einfahrt oder Terrasse einfärben - nicht anmalen!
  • Farbgestaltung von Beton- und Natursteinoberflächen.

    Tipp: Bei einem großen Warenkorb diesen zum Anfragekorb umwandeln, um uns die Zeit zu geben, für Sie die Preise zu optimieren. Planen Sie und legen Sie sich die Warenkörbe zum abrufen bereit. Viele Produkte mit Mengenrabatt

  •  
     
     

    eKomi-Produktbewertungen


     
    WEM® Lehmbauplatte-Halteteller
    alles ok
     
    TBF Farbsuspension [Farbpigmente/Betonfarbe]
    Einfärbung von Mörtel für Fugen. Gute Qualität mit erwarteten Ergebnis
     
    Epoxidharz Pflasterfugenmörtel für Terrassen - trendygreen EP-605
    Sehr gut, allerdings hoher Verbrauch
     
    Bretter aus Recyclingkunststoff
    Als Lattenzaun sehr schnell zusammengeschraubt
     
    Rundpfosten mit Spitze, Koppelpfosten aus Recyclingkunststoff
    Die Pfosten / Palisaden sind sehr robust. Technisch einwandfrei und perfekt ausgearbeitet. Die Optik ist überraschend gut. Besser als die vom durchgefärbten beton. Kein Kunststoff-Look. Nichteingeweihte halten es sogar für dunkelbraun mattlasiertes Holz.
     
    TBK-Betonfarbe (auch für geschlossenporige Betonoberflächen)
    Betonlasur für terasse. ....top....verspricht. .....und hält was sie verspricht. ....gerne wieder. ...
     
    Kehlpalisaden Hohlprofil aus Recycling-Kunststoff
    Habe marode Holzpalisaden gegen Recycling-Kunststoff Palisaden ausgetauscht. Produkt ist toll für jeden dem Betonpalisaden zu schwer sind. Die Qualität der Kunststoffpalisaden ist kaum von Betonpalisaden zu unterscheiden.
     
    Schnelle einfache Handhabung.
     
    TBV-Versiegelung
    Lasur von Gehwegplatten. Mittels Rolle aufgetragen.
     
    Zaunlatten / Pfosten [ Recycling-Kunststoff hanit® ]
    als Gartenzaun sehr gut
     
    Äxte
    Forst und Streuobstwiesen zum entfernen von Wurzeln und Gehöz
     
    TBK-Steinlasur (Betonlasur)
    Schachdeckelfarbe anpassen an die pflasterdes Hofes
     
    TBK-Steinlasur (Betonlasur)
    Ich habe die Steinlasur verwendet um einzelne Betonpflastesteine zu färben (als Parkmakierung). Ist eine echte Alternative zum mühsamen Austausch der Steine. Das Ergebniss ist sehr überzeugend.
     
    TBK-Betonlasur
    Ich habe die Betonlasur auf den Pflasterflächen (rot) meiner Einfahrt eingesetzt. Das Pflaster (Alter ca. 35 Jahre) sieht aus wie neu. Auch die Nachbarn sind von der neuen Optik angetan. Durch die gute Beschreibung weiß man das Material auch entsprechend einzusetzen. Für die Betonstein-Terrasse werde ich die Lasur in absehbarer Zeit wieder bestellen.
     
    TBK-Betonlasur
    Grundstücksmauer Porenbeton. Qualität ist bis heute gut.
     
    TBK-Steinlasur (Betonlasur)
    Sehr zu empfehlen
     
    550 Alfa Duoband
    Tolles Produkt. Wird immer wieder einmal benötigt.
     
    Riffelbohle Version 1 Terrassenbelag aus Recyclingkunststoff
    bei 3m Länge leichter Verzug -Lagerungsproblem?
     
    trendystone Polymer Fugen-Sand - trendybau®
    Verwendung für Betonpflastersteine. empfehlenswert für alle Verfugungsarbeiten.
     
    Kunststoff-Dachpfannensystem
    Holz schupen Farbtönung besser darstellen
     
    TBK-Steinlasur COMPLETE (Betonlasur complete)
    Probeflasche zum kennenlernen.
     
    TBK-Betonlasur
    Wir haben unsere alte Terrasse mit der Betonlausur gestrichen. Wichtiger Tipp, die Lasur zeitnah verarbeiten. Steht aber alles in den Anleitugen - man muss es nur auch tun. :-)
     
    TBK-Betonlasur
    Gutes Zeug !
     
    TBK-Steinlasur (Betonlasur)
    Betonträger für Treppe gestrichen, da die Konsistenz der Farbe sehr dünn ist, ist mehrmaliges Streichen nötig. Das Ergebnis entsprach unseren Erwartungen.
     
    ONDULINE AIRFLEX Lüftungsstreifen und Lüftungswinkel
    Qualität gut
     
    Palisaden ohne Spitze Recyclingkunststoff Vollprofil
    Glaubhafte Herstellerangaben. Auf Grund der präzisen Herstellerangaben, kann jeder selbst entscheiden!
     
    TBK-Steinlasur (Betonlasur)
    Alles so wie beschrieben.
     
    Kunststoff-Dachschindeln  Schieferoptik Bogenschnitt
    Schieferoptik wirklich erstaunlich gut, zum Verwechseln ähnlich und dazu noch viel leichter, besser verarbeitbar auch für den Laien... und das zum halben Preis... einfach perfekt und zu empfehlen!
     
    TBK-Betonlasur
    Das Produkt (Zementlasur) habe ich gerade in der Erprobung. Der erste Eindruck ist possitiv.
     
    TBK-Steinlasur (Betonlasur)
    Gute Ware
    baushop24.com, Baustoffe, Werkzeuge und Baumaschinen
       
    Verschlüsselte Übertragung aller Daten. geprüfter Lieferant Mitglied im H?ndlerbund http://www.internetsiegel.net
     
     
    Hier waren Sie schon und sind jetzt hier: » Garten » Beton - Naturstein » Pflaster-Fugen-Mörtel, Fugensand » Pflasterfugenmörtel - Gehbereich » Pflasterfugenmörtel FesteFuge PB-12 F - trendybau®      | «Kategorie







     

    Hier klicken! Pflasterfugenmörtel FesteFuge PB-12 F - trendybau®


    Pflasterfugenmörtel FesteFuge PB-12 F

    Eigenschaften
    FesteFuge PB-12 F ist schnell zu verarbeiten, stark wasserdurchlässig, frost- und tausalzbeständig, trocken einfegbar, hochdruckreinigerbeständig, unkrautfrei, abriebfest und dauerflexibel. Sie ist wasserunempfindlich und kann bei Nieselregen verarbeitet werden. Bei hellen Farbtönen kann Sonneneinstrahlung zu natürlichen Farbänderungen führen. Bei Fugenbreiten > 15 mm muss die Fugentiefe mindestens das Doppelte der Fugenbreite sein..



    Anwendungsgebiete
    1-K Pflasterfugenmörtel zur Verfugung von Alt- und Neupflaster aus Natursteinen für Fußgängerbereiche, Gehwege und Terrassen, bei festsitzenden, im Mörtelbett verankerten Pflastersteinen, für Betonsteinflächen mit empfindlicher Oberfläche. Auch für überrollenden Verkehr geeignet. Ab 3 mm Fugenbreite.

    Die Vorteile des Pflasterfugenmörtels FesteFuge PB-12 F
  • schnell zu verarbeiten
  • ab 0° C bis max. +30° C verarbeitbar
  • allwettertauglich
  • stark wasserdurchlässig
  • auch bei Nieselregen zu verarbeiten
  • rost- und tausalzbeständig
  • trocken einfegbar
  • verhindert Unkrautdurchwuchs
  • hochdruckreinigerbeständig,
  • abriebfest
  • dauerflexibel
  • für Fugenbreiten ab 3 mm
  • für Fugentiefen ab 30 mm
  • für Betonsteinflächen mit empfindlicher Oberfläche ab 3 mm Fugenbreite

    Verarbeitung
    Die zu verfugende Fläche von Verschmutzungen jeglicher Art reinigen, sowie die Fugen auf mindestens 30 mm Tiefe reinigen. Den Fugensand im Mörtelkübel mit dem Bindemittel mindestens 6 Minuten mischen. Es ist unbedingt auf eine intensive und homogene Vermischung zu achten und dass keine Harzreste am Rand des Kübels haften bleiben. Die Fläche vornässen und das Mischgut etwas verteilt auf die Fläche schütten. Mit einem Hartgummischieber intensiv in die Fugen einarbeiten. Im Anschluss die Steinoberfläche mit einem feinen Besen endreinigen, bis die Oberfläche von allen Mörtelresten befreit ist. Abgekehrt wir diagonal zur Fuge und das abgekehrte Material darf nicht mehr verwendet werden. Danach die verfugte Fläche mindestens 24 Stunden vor Dauerregen schützen, dabei den Regenschutz nicht direkt auf die Fläche auflegen, denn es muss Luft zirkulieren können.

    Verarbeitung Grundlagen
  • Fugentiefe > 30 mm
  • Fugenbreite > 3 mm
  • Untergrundtemperatur > 0°C bis maximal +30°C

    Technische Details
  • 1-K Polybutadien im Mischungsverhältnis Sand zu Bindemittel (in kg) 25:1,2
  • Verarbeitungstemperatur: Untergrundtemperatur > 0°C bis maximal +30° C
  • Verarbeitungszeit: ca. 20-30 Minuten bei +20°C
  • Verarbeitungstemperatur und 65 % relative Luftfeuchte.

  • Verbrauch bei Ø 8 mm Fugenbreite und Ø 30 mm Fugentiefe
  • Mosaikpflaster bei Größe 4/6cm: ca. 12,4 kg/m²
  • Kleinpflaster bei Größe 9/11cm: ca. 6,5 kg/m²
  • Großpflaster bei Größe 14/16cm: ca. 4,4 kg/m²
  • Plattenbelag bei Größe 40/40cm: ca. 1,7 kg/m²
    Diese Verbrauchsangaben sind geschätzt und dienen als Berechnungshilfe. Durch die natürliche Form der Pflastersteine können sich Abweichungen ergeben. Verbrauch bei Farbe steingrau + ca. 3 %. Verbrauch bei Farbe basalt ca. 5 %.

    Verarbeitungsgeräte
    Mörtelkübel, elektrisches Handrührgerät/Bohrmaschine mit großem Rührkorb (mind. Ø 110 mm), Gummi- schieber, Straßenbesen, Kokosbesen

    Verpackungseinheit
    Gebinde 26,2 kg (25 kg Füllstoff + 1,2 kg Harz)





  •  
    Artikel Farbe Gebinde Preis incl. Mwst.   
    Pflasterfugenmörtel FesteFuge PB-12 F
    natur
    26.20 kg
     69.62 EUR/Sack
    incl. Mwst, zzgl. Versand (26.20Kg) Lieferzeit: 3-5 Werktage
    Grundpreis: 2.66 EUR/Kg
    Pflasterfugenmörtel FesteFuge PB-12 F
    steingrau
    26.20 kg
     74.97 EUR/Sack
    incl. Mwst, zzgl. Versand (26.20Kg) Lieferzeit: 3-5 Werktage
    Grundpreis: 2.86 EUR/Kg
    Pflasterfugenmörtel FesteFuge PB-12 F
    basalt
    26.20 kg
     79.73 EUR/Sack
    incl. Mwst, zzgl. Versand (26.20Kg) Lieferzeit: 3-5 Werktage
    Grundpreis: 3.04 EUR/Kg
     

    » Garten » Beton - Naturstein » Pflaster-Fugen-Mörtel, Fugensand » Pflasterfugenmörtel - Gehbereich » Pflasterfugenmörtel FesteFuge PB-12 F - trendybau®      | «Kategorie

    Unsere anwendungstechnischen Beratungen und Empfehlungen beruhen auf unserer langjährigen Erfahrung und wurden nach besten Wissen erstellt. Die Produktanwendungen sind im Einzelfall zu prüfen. Für die Qualität unserer Produkte garantieren wir im Rahmen unserer Verkaufs- und Lieferbedingungen. Alle auf diesen Seiten verwendeten Logos und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Urheber.

    Shop-Projekt, Produkt-Labor & Verarbeitung by Firma Michael Tyssen BAUSTOFFE