Zurück zur Kategorie: Ökologisch Bauen, Lehmbau

WEM®-Klimaelement

WEM®-Klimaelement
Das WEM®-Klimaelement besteht aus einer 25 mm starken Lehmplatte mit integrierten Warmwasser-Heizleitungen. Es ist ein modulares Wandheizungssystem, welches im Trockenbau verarbeitet wird.

Das System verbindet eine Reihe von Vorteilen

  • Ein behagliches und gesundes Wohnklima
  • Energiesparendes und umweltverträgliches Heizen
  • Gute Eigenschaften für den Einsatz in Niedrigenergie und Holzhäusern sowie bei der Renovierung
  • Einfache und wirtschaftliche Verarbeitung

    Vorteile des Elementaufbaus
    Schnelle und einfachen Anbindung der Leitungen durch Press-Verbindungstechnik. Absolut gasdicht gegen Sauerstoff und Wasserdampf. Das WEM-Klimaelement wird trocken auf der Wand verschraubt. Die angrenzenden Flächen werden mit 25 mm starken Ausgleichsplatten wie z.B. der WEM®-Lehmbauplatte ausgeglichen.Prinzipiell kann das Klimaelement in jedem Baukörper, dessen Wände ausreichend eben und tragfähig sind eingesetzt werden. Besonders geeignet ist das System für den Einsatz in Holzhäusern und Dachschrägen sowie bei der Renovierung.

    Das WEM®-Klimaelement selbst besteht aus einem Lehmmörtel, welcher mit Stroh und weiteren natürlichen Zuschlagstoffen versetzt ist. Zur Steigerung der Stabilität sind zusätzlich zwei Lagen Glasfaser-Armierungsgewebe eingelassen.
    Die Heizleitungen bestehen aus einem 16 mm Kunststoff-Metall-Verbundrohr. Wasserfest für die Deckenmontage.

    Technische Daten
    Material Rohrleitung: Kunststoff-Metall-Verbundrohr, 16 x 2 mm (PE-RT/ Aluminium/ PE-RT), max. 95°C, 10 bar
    Material Füllstoff: Lehm/ Stroh/ natürliche Zuschlag­stoffe
    Material Armierung: Glasfaser
    Leistung: Leistungsabgabe: 85 W/m² bei 35°C, 170 W/m² bei 45° C dT=5°C
    Verbindungstechnik: Preßverbinder
    Befestigung: Schrauben, Durchmesser kleiner/gleich 6 mm
    Bauseitige Voraussetzungen: Trocken, vor Schlagregen schützen
    Verarbeitungstemperatur: größer 5°C

    Abb.: Klimaelement




    Bauseitige Voraussetzungen
    Die WEM®-Klimaelemente werden vorzugsweise an den Außenwänden angebracht, um eine Wärmeabstrahlung des menschlichen Körpers zu diesen potentiell kalten Flächen hin zu vermeiden. Bei der Belegung von Innenwänden werden vorzugsweise Behaglichkeitszonen geschaffen, dass heißt, es werden diejenigen Zonen mit der Wandheizung versehen, in denen z.B. Sitzgruppen, Essecken, Schreibtische oder Ruhezonen eingerichtet werden.

-

 

Die zu belegenden Wandflächen müssen eine ausreichende Festigkeit besitzen, um die Klimaelemente bzw. Unterkonstruktion mit Hilfe von Schrauben oder Dübeln anzubringen. Außerdem müssen die Wände hin- reichend eben sein, um die Klimaelemente beim Befestigen nicht zu verspannen. Unebene Wände können durch einen Ausgleichsputz oder durch eine Holz-Lattenkonstruktion egalisiert werden. Der u-Wert (früher k-Wert) der Wand sollte bei Altbauten unter 0,5 W/m²K, bei Neubauten unter 0,35 W/m²K liegen (nach Empfehlung des Verbandes der Flächenheizungshersteller), um die Wärmeverluste durch die Wand einzugrenzen und die angegebene Leistung der Klimaelemente zu erreichen. (Ausn.Altbau bei gewünschter Bauteilkonservierung). Bei der Renovierung von Altbauten kann u.U. eine zusätzliche Wärmedämmung erforderlich sein – sprechen Sie uns an! Die Klimaelemente sind vor Spritzwasser, Regen und einer dauerhaft hohen Luftfeuchtigkeit zu schützen. Werden die Klimaelemente kurzzeitig einer erhöhten Feuchtigkeit ausgesetzt, (z.B. durch Einbringen eines Estriches) so ist der entsprechende Raum gut zu lüften und die Heizung mit einer Vorlauftemperatur von mindestens 35°C zu betreiben.

Abb.: Bei der Montage in Dachschrägen werden die Klimaelemente zusätzlich zu den vorhandenen Befestigungspunkten verschraubt

-

 

Befestigen der WEM®-Klimaelemente
Zur Montage der WEM®-Klimaelemente werden zwei Personen benötigt.
Rohrenden vor der Montage ablängen, kalibrieren und entgraten! Als Hilfsmittel bietet sich ein Balken an, der die entsprechende Montagehöhe vorgibt (min. 5cm). Die Elemente werden auf dem Balken abgesetzt, mit Hilfe eines Keils und einer Wasserwaage ausgerichtet und vorsichtig angeschraubt.

Daten der Klimaelemente

Abmessungen WEM® Klimaelement MV-200

  • Abmaße: 200cm x 62,5cm x 25mm
  • Fläche: 1,25 m2
  • Gewicht (ohne Wasser): ca. 43 kg
  • Wasserinhalt: ca. 1,3 kg

    Abmessungen WEM® Klimaelement MV-160
  • Abmaße: 160cm x 62,5cm x 25mm
  • Fläche: 1,0 m2
  • Gewicht (ohne Wasser): ca. 35 kg
  • Wasserinhalt: ca. 1,0 kg

    Abmessungen WEM® Klimaelement MV-80
  • Abmaße: 80cm x 62,5cm x 25mm
  • Fläche: 0,5 m2
  • Gewicht (ohne Wasser): ca. 18 kg
  • Wasserinhalt: ca. 0,5 kg

    Abb.: Einbau der Klimaelemente

-

 

Verbinden der WEM®-Klimaelemente
Die WEM®-Klimaelemente werden mit Metallverbundrohr verbunden. Auf ein passend abgelängtes Rohrstück werden zwei Winkel aufgepresst. Das Rohrstück wird dann auf die Rohrenden der WEM®-Klimaelemente aufgesteckt und verpresst.-

 

Vom Vorlauf der ersten und Rücklauf der letzten Platte werden die Anbindeleitungen zum Verteiler gelegt und angeschlossen.

Bei der Verlegung der Anbindeleitungen Mindestbiegeradius nicht unterschreiten!

  • Freies Biegen : Mindestbiegeradius = 80 mm
  • Mit Biegefeder: Mindestbiegeradius = 50 mm

    Jetzt kann die Wandheizung abgedrückt werden.

    Es dürfen max. 5 große WEM®-Klimaelemente (6,25 m²) in Reihe geschaltet werden!

-

 

Ausgleichen der Wandflächen
Zum Niveauausgleich der nicht mit WEM®-Klimaelementen belegten Wandflächen werden Ausgleichsplatten idealerweise mit einer Stärke von 25 mm verwendet. Die Ausgleichsplatten sollten putzfähig sein und entsprechend der jeweiligen Verarbeitungsvorschriften des Herstellers befestigt werden.

Armieren der Plattenstöße
Alle Plattenstöße werden mit einer Überlappung von 10 cm mit einem Glasfaser-Armierungsstreifen armiert und mit Lehm-Feinputz verspachtelt. Die Platten werden in der Regel flächig mit Lehm-Feinputz vorgespachtelt.

Fertigstellen der Wandoberfläche
Die gesamte Wandfläche (Heizungs- und Ausgleichsflächen) wird mit dem gewünschten Lehm-Finish fertig gestellt. Die Anbindeleitungen werden mit einer Fußleiste abgedeckt.

Bei der Montage in Dachschrägen werden die Klimaelemente zusätzlich zu den vorhandenen Befestigungspunkten verschraubt.

Weiter Information: https://www.wandheizung.de/Infomaterial-Downloads.399.0.html-

 



Elektrische Klimaelemente
Die elektrischen Klimaelemte EL werden mit einem normalen Schukostecker mit 230 V betrieben. Ein Ansckluss an den Wasserkreislauf der Heizung ist nicht nötig.



 Download | Versandkosten/Zeit | 1 Produktbewertung
Artikel Höhe mm Breite mm Dicke mm Heizleistung HerstellerNr.
EAN
ShopNr.
Preis incl. Mwst.   
WEM® - Klimaelement MV-200
2000
625
25
02001

12424_0
 169.41 EUR/Stck
incl. Mwst, zzgl. Versand (43.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
WEM® - Klimaelement MV-160
1600
625
25
02002

12424_1
 135.46 EUR/Stck
incl. Mwst, zzgl. Versand (35.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
WEM® - Klimaelement MV-80
800
625
25
02003

12424_2
 77.68 EUR/Stck
incl. Mwst, zzgl. Versand (18.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
WEM® - Klimaelement MV-200-D Feuchtraum
2000
625
25
02011

12424_3
 177.46 EUR/Stck
incl. Mwst, zzgl. Versand (43.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
WEM® - Klimaelement MV-160-D Feuchtraum
1600
625
25
02012

12424_4
 141.97 EUR/Stck
incl. Mwst, zzgl. Versand (35.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
WEM® - Klimaelement MV-80-D Feuchtraum
800
625
25
02013

12424_5
 81.02 EUR/Stck
incl. Mwst, zzgl. Versand (18.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
Hier klicken! Elektrische Elemente Höhe mm Breite mm Dicke mm Heizleistung HerstellerNr.
EAN
ShopNr.
Preis incl. Mwst.   
WEM® - Klimaelement EL-200
2000
625
25
260 W
16401

12424_7
 312.32 EUR/Stck
incl. Mwst, zzgl. Versand (43.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
WEM® - Klimaelement EL-160
1600
625
25
220 W
16402

12424_8
 293.11 EUR/Stck
incl. Mwst, zzgl. Versand (35.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
WEM® - Klimaelement EL-80
800
625
25
130 W
16403

12424_9
 237.34 EUR/Stck
incl. Mwst, zzgl. Versand (18.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage




   
Beflaggung
Elektro Raupen-Dumper Typ RDE500
Dampfbremsbahnen Pro Clima DB+
Absperrgitter (rollbar)
AGATON LEHM Lehmfarbe
AURO Bodenbelagskleber Nr. 382
178 Alfa Rufol Fassadenbahn 160 SK
 Verglasungskltze Kst. 100X20X5 grn


 POZIDRIV SCHRAUBENDREHER MIT 2K HEFT DIN/ISO 8764 MOV 552  [WGB-Werkzeug]
Holz Kinderhaus Villa Spatzennest, natur
Platin XL -Paket Haus-Silentio Press begehbar

722 Alfa LED Inspektionsleuchte
Briefkasten Bristol & Bristol beleuchtet
Retention Ausbaupakete 2
Original Jet-Fast TX 20 Spanplattenschrauben - Vollgewinde gelb verzinkt, 3,5mm
Luxmetall Kehlblech Nr.15 fr LM D-Tile 1060
Drnage-Lngststabrost STACCATO (Edelstahl)
Onduline Bardoline PRO S125 - Bitumendachschindel, Trapez
Laufrost verzinkt
Alpin Grau Gabionensteine
Turbo K-Levator
BOTAMENT TERRACHAMP BTK 200  Balkon- und Terrassenkleber
Flexible Beeteinfassungen aus Cortenstahl
Holz Kchenweinregal Bordeaux
Vinylit vinyPlus Fassaden-Profil Zubehr - Aueneck-Profil, 2teilig
Entwsserungsrinne Cubo<br>Edelstahl (V2A)
ANSCHLAGTAFELN  (Grundmodul) MIT Titelleiste
 Baustellen-Verlngerungskabel IP44 25m rot H07RN-F 3G1,5
Pultvordach PT/L 270
FACO Gelnder Rosetten
HOTREGA Kchenfronten-Reiniger
AURO Mbel-Intensivpflege Nr. 662
 1/2 VERBINDUNGSVIERKANT 358 FR UMSTECKKNARRE 351  [WGB-Werkzeug]
 Desktop-Power-Plus mit USB-2.0-Hub mit 5V-Buchse 2-fach schwarz 1,8m H05VV-F 3G1,5
<b>ALTVATER</b> Wasserspeier Edelstahl mit 45 abgewinkelter Klebeplatte (Rohrlnge 600mm)
Dampfbremse mit Armierungsgewebe INTELLO PLus
Fledermausflachkasten 1FF
<b>ALTVATER</b> Flachdach-Ablauf Kupfer mit glatter Klebeplatte
Lschwasserbehlter Carat XXL (1)      16.000 - 66.000 Liter (1)
DENVER Kunststoff-Randbegrenzung
Holz Pergola Diana

Vollkassetten Markise LOOK MILLENNIUM
AQUIVA PVC Winkel 45, grau
Evergreen Begrnungssystem fr AVANTGARDE 240 [Paul Wolff]
Ringzange - Drahtsenzange REGUR DOZ 24
1/4 STECKSCHL GARNITUR WGB 5040 HOCHWERTIGEM STAHLBLECH


 Eco-Line Comfort Switch Plus EL CSP 24 Steckdosenleiste 6-fach weiss 1,5m H05VV-F 3G1,5 2 permanent, 4 schaltbar beleuchteter Hand-/Fuschalter
Abfallkorb SILAOS
Flachspiegel ohne Glassplitter aus PMMA
442 Alfa Malerspachtel - PROFI
TBV-Versiegelung
BOTAMENT RK Rohrkasten U S20
Stnderset  76 ELOXIERT fr Schaukasten 1000+2000
Gabionen Doppelpfosten Typ DPSAA [AOS]
Original Bobi Link  Postkastenstnder
Steckbarer Schutzbgel (zur Einfassung)
Dachpaneel STEHPFALZ (Standardpolyester)
AURO PurSolid Hartl Nr. 823 (DIBT-zugelassen)
C+K-Vase <b>linea</b>
PE-Vorlegebnder SK ohne Abziehfolie SILISTO
<b>ALTVATER</b> Eckverbinder zu Kiesfangleisten Aluminium
Eisvogel- und Uferschwalbenbrutrhre
AURO Kalk-Buntfarbe Nr. 350
Kristall blau getrommelt
675 Alfa Hartmetall-Trennscheibe POWER
Flachdachprodukte BITULINE APP-Polymerbitumenschweibahnen
 VDE ABISOLIERZANGE DIN ISO 5744 MIT 2K HLLE ROT/GELB 889  [WGB-Werkzeug]

290 Alfa Heiklebesticks - PREMIUM
Kunststoffrinne Kufor mit Schwerlast-Schlitzaufsatz (C250)
Greifvogelabwehrkugel


ONDUVILLA Zahnleisten
Stahlgitterzaun MAX S (8/6/8) [AOS]
Zubehr EcoBloc Inspect
Kehrmaschine haaga 255
Edelstahlkabelbinder
536 Alfa WDVS-Armierungspfeile
<b>ALTVATER</b> Flachdach-Ablauf Edelstahl mit glatter Klebeplatte
 Jet-Fast Beschlagschraube PZD2  4,0x35
Weichlt-Set Nr. 2555 oder 2556
wechsler
Verschlüsselte Übertragung aller Daten. geprüfter Lieferant Mitglied im Händlerbund

Wir verzichten auf Drittcookies. Es wird nur ein Funktionscookie gesetzt!