Zurück zur Kategorie: Ökologisch Bauen, Lehmbau

WEM®-Klimaelement

WEM®-Klimaelement
Das WEM®-Klimaelement besteht aus einer 25 mm starken Lehmplatte mit integrierten Warmwasser-Heizleitungen. Es ist ein modulares Wandheizungssystem, welches im Trockenbau verarbeitet wird.

Das System verbindet eine Reihe von Vorteilen

  • Ein behagliches und gesundes Wohnklima
  • Energiesparendes und umweltverträgliches Heizen
  • Gute Eigenschaften für den Einsatz in Niedrigenergie und Holzhäusern sowie bei der Renovierung
  • Einfache und wirtschaftliche Verarbeitung

    Vorteile des Elementaufbaus
    Schnelle und einfachen Anbindung der Leitungen durch Press-Verbindungstechnik. Absolut gasdicht gegen Sauerstoff und Wasserdampf. Das WEM-Klimaelement wird trocken auf der Wand verschraubt. Die angrenzenden Flächen werden mit 25 mm starken Ausgleichsplatten wie z.B. der WEM®-Lehmbauplatte ausgeglichen.Prinzipiell kann das Klimaelement in jedem Baukörper, dessen Wände ausreichend eben und tragfähig sind eingesetzt werden. Besonders geeignet ist das System für den Einsatz in Holzhäusern und Dachschrägen sowie bei der Renovierung.

    Das WEM®-Klimaelement selbst besteht aus einem Lehmmörtel, welcher mit Stroh und weiteren natürlichen Zuschlagstoffen versetzt ist. Zur Steigerung der Stabilität sind zusätzlich zwei Lagen Glasfaser-Armierungsgewebe eingelassen.
    Die Heizleitungen bestehen aus einem 16 mm Kunststoff-Metall-Verbundrohr. Wasserfest für die Deckenmontage.

    Technische Daten
    Material Rohrleitung: Kunststoff-Metall-Verbundrohr, 16 x 2 mm (PE-RT/ Aluminium/ PE-RT), max. 95°C, 10 bar
    Material Füllstoff: Lehm/ Stroh/ natürliche Zuschlag­stoffe
    Material Armierung: Glasfaser
    Leistung: Leistungsabgabe: 85 W/m² bei 35°C, 170 W/m² bei 45° C dT=5°C
    Verbindungstechnik: Preßverbinder
    Befestigung: Schrauben, Durchmesser kleiner/gleich 6 mm
    Bauseitige Voraussetzungen: Trocken, vor Schlagregen schützen
    Verarbeitungstemperatur: größer 5°C

    Abb.: Klimaelement




    Bauseitige Voraussetzungen
    Die WEM®-Klimaelemente werden vorzugsweise an den Außenwänden angebracht, um eine Wärmeabstrahlung des menschlichen Körpers zu diesen potentiell kalten Flächen hin zu vermeiden. Bei der Belegung von Innenwänden werden vorzugsweise Behaglichkeitszonen geschaffen, dass heißt, es werden diejenigen Zonen mit der Wandheizung versehen, in denen z.B. Sitzgruppen, Essecken, Schreibtische oder Ruhezonen eingerichtet werden.

-

 

Die zu belegenden Wandflächen müssen eine ausreichende Festigkeit besitzen, um die Klimaelemente bzw. Unterkonstruktion mit Hilfe von Schrauben oder Dübeln anzubringen. Außerdem müssen die Wände hin- reichend eben sein, um die Klimaelemente beim Befestigen nicht zu verspannen. Unebene Wände können durch einen Ausgleichsputz oder durch eine Holz-Lattenkonstruktion egalisiert werden. Der u-Wert (früher k-Wert) der Wand sollte bei Altbauten unter 0,5 W/m²K, bei Neubauten unter 0,35 W/m²K liegen (nach Empfehlung des Verbandes der Flächenheizungshersteller), um die Wärmeverluste durch die Wand einzugrenzen und die angegebene Leistung der Klimaelemente zu erreichen. (Ausn.Altbau bei gewünschter Bauteilkonservierung). Bei der Renovierung von Altbauten kann u.U. eine zusätzliche Wärmedämmung erforderlich sein – sprechen Sie uns an! Die Klimaelemente sind vor Spritzwasser, Regen und einer dauerhaft hohen Luftfeuchtigkeit zu schützen. Werden die Klimaelemente kurzzeitig einer erhöhten Feuchtigkeit ausgesetzt, (z.B. durch Einbringen eines Estriches) so ist der entsprechende Raum gut zu lüften und die Heizung mit einer Vorlauftemperatur von mindestens 35°C zu betreiben.

Abb.: Bei der Montage in Dachschrägen werden die Klimaelemente zusätzlich zu den vorhandenen Befestigungspunkten verschraubt

-

 

Befestigen der WEM®-Klimaelemente
Zur Montage der WEM®-Klimaelemente werden zwei Personen benötigt.
Rohrenden vor der Montage ablängen, kalibrieren und entgraten! Als Hilfsmittel bietet sich ein Balken an, der die entsprechende Montagehöhe vorgibt (min. 5cm). Die Elemente werden auf dem Balken abgesetzt, mit Hilfe eines Keils und einer Wasserwaage ausgerichtet und vorsichtig angeschraubt.

Daten der Klimaelemente

Abmessungen WEM® Klimaelement MV-200

  • Abmaße: 200cm x 62,5cm x 25mm
  • Fläche: 1,25 m2
  • Gewicht (ohne Wasser): ca. 43 kg
  • Wasserinhalt: ca. 1,3 kg

    Abmessungen WEM® Klimaelement MV-160
  • Abmaße: 160cm x 62,5cm x 25mm
  • Fläche: 1,0 m2
  • Gewicht (ohne Wasser): ca. 35 kg
  • Wasserinhalt: ca. 1,0 kg

    Abmessungen WEM® Klimaelement MV-80
  • Abmaße: 80cm x 62,5cm x 25mm
  • Fläche: 0,5 m2
  • Gewicht (ohne Wasser): ca. 18 kg
  • Wasserinhalt: ca. 0,5 kg

    Abb.: Einbau der Klimaelemente

-

 

Verbinden der WEM®-Klimaelemente
Die WEM®-Klimaelemente werden mit Metallverbundrohr verbunden. Auf ein passend abgelängtes Rohrstück werden zwei Winkel aufgepresst. Das Rohrstück wird dann auf die Rohrenden der WEM®-Klimaelemente aufgesteckt und verpresst.-

 

Vom Vorlauf der ersten und Rücklauf der letzten Platte werden die Anbindeleitungen zum Verteiler gelegt und angeschlossen.

Bei der Verlegung der Anbindeleitungen Mindestbiegeradius nicht unterschreiten!

  • Freies Biegen : Mindestbiegeradius = 80 mm
  • Mit Biegefeder: Mindestbiegeradius = 50 mm

    Jetzt kann die Wandheizung abgedrückt werden.

    Es dürfen max. 5 große WEM®-Klimaelemente (6,25 m²) in Reihe geschaltet werden!

-

 

Ausgleichen der Wandflächen
Zum Niveauausgleich der nicht mit WEM®-Klimaelementen belegten Wandflächen werden Ausgleichsplatten idealerweise mit einer Stärke von 25 mm verwendet. Die Ausgleichsplatten sollten putzfähig sein und entsprechend der jeweiligen Verarbeitungsvorschriften des Herstellers befestigt werden.

Armieren der Plattenstöße
Alle Plattenstöße werden mit einer Überlappung von 10 cm mit einem Glasfaser-Armierungsstreifen armiert und mit Lehm-Feinputz verspachtelt. Die Platten werden in der Regel flächig mit Lehm-Feinputz vorgespachtelt.

Fertigstellen der Wandoberfläche
Die gesamte Wandfläche (Heizungs- und Ausgleichsflächen) wird mit dem gewünschten Lehm-Finish fertig gestellt. Die Anbindeleitungen werden mit einer Fußleiste abgedeckt.

Bei der Montage in Dachschrägen werden die Klimaelemente zusätzlich zu den vorhandenen Befestigungspunkten verschraubt.

Weiter Information: https://www.wandheizung.de/Infomaterial-Downloads.399.0.html-

 



Elektrische Klimaelemente
Die elektrischen Klimaelemte EL werden mit einem normalen Schukostecker mit 230 V betrieben. Ein Ansckluss an den Wasserkreislauf der Heizung ist nicht nötig.



 Download | Versandkosten/Zeit | 1 Produktbewertung
Artikel Höhe mm Breite mm Dicke mm Heizleistung HerstellerNr.
EAN
ShopNr.
Preis incl. Mwst.   
WEM® - Klimaelement MV-200
2000
625
25
02001

12424_0
 169.41 EUR/Stck
incl. Mwst, zzgl. Versand (43.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
WEM® - Klimaelement MV-160
1600
625
25
02002

12424_1
 135.46 EUR/Stck
incl. Mwst, zzgl. Versand (35.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
WEM® - Klimaelement MV-80
800
625
25
02003

12424_2
 77.68 EUR/Stck
incl. Mwst, zzgl. Versand (18.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
WEM® - Klimaelement MV-200-D Feuchtraum
2000
625
25
02011

12424_3
 177.46 EUR/Stck
incl. Mwst, zzgl. Versand (43.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
WEM® - Klimaelement MV-160-D Feuchtraum
1600
625
25
02012

12424_4
 141.97 EUR/Stck
incl. Mwst, zzgl. Versand (35.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
WEM® - Klimaelement MV-80-D Feuchtraum
800
625
25
02013

12424_5
 81.02 EUR/Stck
incl. Mwst, zzgl. Versand (18.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
Hier klicken! Elektrische Elemente Höhe mm Breite mm Dicke mm Heizleistung HerstellerNr.
EAN
ShopNr.
Preis incl. Mwst.   
WEM® - Klimaelement EL-200
2000
625
25
260 W
16401

12424_7
 312.32 EUR/Stck
incl. Mwst, zzgl. Versand (43.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
WEM® - Klimaelement EL-160
1600
625
25
220 W
16402

12424_8
 293.11 EUR/Stck
incl. Mwst, zzgl. Versand (35.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
WEM® - Klimaelement EL-80
800
625
25
130 W
16403

12424_9
 237.34 EUR/Stck
incl. Mwst, zzgl. Versand (18.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage




   

BOTAMENT PB Portaldichtband


 VDE SCHRAUBENDREHER MIT 2K HEFT DIN 7437 ISOLIERT NACH 60900 595  [WGB-Werkzeug]
BOTAMENT M 51 Nivelliermasse 5-30 mm (BOTACEM)
Sichtschutz A1 Blickdicht [AOS]
Kabelkanal-Abdeckplatten aus hanit
Linsensenk-Blechschrauben DIN 7983 hnl. ISO 7051, Stahl verz. -  3,9mm
Briefkasten Chicago Classic VA
PLURAFIT Filter mit Filtersieb, Wandmontage [INTEWA]
AURO Holzseife Nr. 403 + 404

322 Alfa Polyamidwalze BLACK (Malerwalze/Fassadenwalze)
HOTREGA Multi-Kraftreiniger
Manzke Teichschlamm-Sauger [teich-i-tekten]
 Ovalleuchte IP44 60W grau
Stuhl SILAOS mit Armlehnen
 Garant IP44 Kabeltrommel 25m H05RR-F 3G1,5


FACO Gelnder-Stecksystem Rohrverbinder


 STUFENDREHSTIFT 5 12 280 LANG 423  [WGB-Werkzeug]
Retentionszisterne Erdtand Carat XXL (1) - 16.000 - 66.000 Liter
Jet-Fast Hightec Inox TX 20 - Teilgewinde gelb verzinkt, 4,0mm
Komplettpaket Garten-Comfort PKW-befahrbar (Cristall oder Columbus)
AURO Fussboden-Pflege Nr. 437
Fallarmmarkise MICRO 100 135 Tuchneigung
Antrieb fr Rttelbohle RBA [LUMAG]

180 Alfa Rufol Thermo ND SK
Holz Mlltonnenbox Vario V
<b>KLEINING</b> Kaminofen LINARES
Holz Vogelhaus Fehmarn

 Bohrschraube Typ VL vz 5,5x150
hanit Poller Pyramidenkopf Recyclingkunststoff
 TWISTO-CUT Tigersgeblatt Holz/Kst 150mm
Hochdruckreiniger Rohrreinigung
Holz Kaminholzkombination Pforzheim
 1/2 1/4 STECKSCHL GARNITUR WGB 3840 HOCHWERTIGEM STAHLBLECH  [WGB-Werkzeug]
Dachpfannenprofil RUBIN Plus (Polyester matt)


 DURCHTREIBER DIN 6458 LUFTHRTE STAHL 150X14X12 760  [WGB-Werkzeug]
Jugendbank TREMEZZO aus Recyclingkunststoff
Klingelelement Durby VA - Angebot -
 1/4 STECKSCHL GARNITUR WGB 5030 HOCHWERTIGEM STAHLBLECH  [WGB-Werkzeug]
EXPRESS BOX FS-244H (horizontal) mit Verkleidung RI244H und Funktionskasten (Alu)


T-18DR Trapezblech-Dachprofil [Polmetal]
 Quick-Set 26X6 grn
Sitzbank AUBEL mit Rckenlehne
C+K-Kettenelement 650 mm
HOTREGA HORSIT Bio-Pflanzen-Elexier
hanit Brettprofil mit Armierung
 Desktop-Power 2-fach silber 1,8m H05VV-F 3G1,5
 Desktop-Power USB-Charger mit 2 USB Ladebuchsen 2100mA 2-fach schwarz poliert 1,8m H05VV-F 3G1,5
Onduline ONDUBAND PRO Dicht- und Reparaturband - Alu Kupfer
Kehrmaschine haaga 250
Holz Sandkasten Jonas und Leonie
Lschwasserbehlter Carat XXL (1)      16.000 - 66.000 Liter (1)


 Eco-Line Steckdosenleiste mit Schalter 6-fach schwarz 1,5m H05VV-F 3G1,5
Luxmetall Maueranschluss Nr. 10 fr LM D-20/138, 35/207 und 18/76


 hugo! 19.500A berspannungsschutz-Steckdosenleiste 8-fach violett 2m H05VV-F 3G1,5
Informationskasten in Flaggenform mit Beleuchtung
Vinylit vinyPlus Fassaden-Profil Rundprofil
 Oberflchenschutzfolie Silistoflex OSK


 hugo! Steckdosenleiste 8-fach wei 2m H05VV-F 3G1,5


Fhrungshlsen fr Druckluft-Rammen [MTM]
FACO Gelnder Kugeln
<b>Hanno Hannoband -3E UA</b>
Hydra Drnagegully-Sockel-Satz
513 Alfa FineLine SOFT
Holz Blumentrog Willkommen
C.R.P. Lounge Sofa-3-Sitzer DSF143
C+K-Treppenstosskante
Bank-Set PROVENCE [ hanit ]
 TWISTO-CUT Tigersgeblatt Holz 150mm
HEIBI Dekorativer Holzkorb aus Glas
 SCHRAUBENDREHER FR INNEN SCHRAUBEN MIT QUERGRIFF 348  [WGB-Werkzeug]
AURO Flssige Seife Nr. 491
Mrtelkbel 90 trendybau
Findling-Versetzzange WFVZ / WH-FVZ
 Original Jet-Fast TX20  4,0x20
ALTVATER Einlaufroste Unterteil zu Rostrinne
HV-Schrauben EN 14399-4 Stahl, fvz. - M 24
BOTAMENT BE 91 Bitumen-Dickbeschichtung 1K (BOTAZIT)
Futtergert fr Erdnussbutter
FACO Gelnder Rosetten
 MAUL EINSTECKWERKZEUG 2381 VIERKANT 14X18  [WGB-Werkzeug]
wechsler
Produktbewertung unserer Kunden. Verschlüsselte Übertragung aller Daten. geprüfter Lieferant Mitglied im Händlerbund http://www.internetsiegel.net

Wir verzichten auf Drittcookies. Es wird nur ein Funktionscookie gesetzt!