baushop24.com, Baustoffe, Werkzeuge und Baumaschinen
   
Verschlüsselte Übertragung aller Daten. geprüfter Lieferant Mitglied im H?ndlerbund http://www.internetsiegel.net
Start
Tyssen Baustoffe
Garten
Hochbau
Dach
Werkstatt
Wohnen
Hier waren Sie schon und sind jetzt hier: » Hochbau » Ökologisch Bauen, Lehmbau » WEM - Wandheizung » WEM®-Klimaregister      | « Kategorie zurück







 
 
Produktnah / Alternativen
 
 

Aktuell


Unsere Warenkorb-Rabatte auf alles:

Ab 250€ 2%, 500€ 5%, 1000€ 7%,
1500€ 8%, 2000€ 10%, 3000€ 320.00€
und Mengen- bzw. Gebinde- Preise.
Information
Denn erst was unten im Warenkorb steht, ist wichtig!

Top-Seller:
  • Mattenzaun, Gabionen
  • Graf Regenwassertechnik, Versickerung
  • GUTTA Vor- und Terrassendächer
  • Der baushop24.comGutschein
  • Einfahrt oder Terrasse einfärben - nicht anmalen!
  • Farbgestaltung von Beton- und Natursteinoberflächen.

    Tipp: Bei einem großen Warenkorb diesen zum Anfragekorb umwandeln, um uns die Zeit zu geben, für Sie die Preise zu optimieren. Planen Sie und legen Sie sich die Warenkörbe zum abrufen bereit. Viele Produkte mit Mengenrabatt

  •  

    eKomi-Produktbewertungen


     
    TBK-Betonlasur
    Gutes Zeug !
     
    TBV-Versiegelung
    Habe mir Farbproben zukommen lassen. Verarbeitung und Optik an Beton-Pflaster ist hervoragend. Allerdings feile ich noch an dem Farbton. Schwarz ist nicht gleich schwarz. Aber bei des Auswahl habe ich die Fachleute von BAUSHOP24.com immer zur Seite.
     
    alles so wie beschrieben.
     
    Kunststoff-Dachpfannensystem
    sehr gut als Ersatz für Onduline-Platten. Kinderleicht allein zu verarbeiten
     
    GOVAdeck® Terrassenbretter
    wie beschrieben, super zu verarbeiten! für meine terrasse ideal!
     
    TBK-Steinlasur (Betonlasur)
    Top zu verarbeiten
     
    Kunststoff-Rechteckschindeln Schieferoptik
    Den Artikel gab es mal bei Bauhaus, ist dort aber leider aus den Programm genommen worden. Mir fehlten aber für mein Projekt noch ca.2qm. Ich bin froh darüber das ich bei baushop24 fündig geworden bin.
     
    Komposter 650 aus Recyclingkunststoff
    Das Produkt ist vom Preis/Leistungsverhältnis unschlagbar
     
    Äxte
    Forst und Streuobstwiesen zum entfernen von Wurzeln und Gehöz
     
    Bretter aus Recyclingkunststoff
    Verwendung z.T. für Zaunbau, z.T. zum Bau eines Hochbeetes.
     
    Pfähle mit Spitze, Koppelpfosten aus Recyclingkunststoff
    Verwendung als Weidezaun-Pfosten habe sie schon öfters verbaut und werde sie weiter verbauen ohen Probleme.
     
    TBK-Steinlasur (Betonlasur)
    Alles super.
     
    Bretter mit Nut- und Feder aus Recyclingkunststoff
    Das Beste was ich bisher für Hochbeete gefunden habe, sowohl optisch als auch praktisch. Fast alle, welche das Hochbeet begutachtet haben, meinten es wäre echtes Holz.
     
    TBK-Steinlasur PLUS, mineralischer Dünnaufrieb (Betonlasur PLUS)
    Produkt ließ sich sehr leicht verarbeiten und lässt sich nach Trocknung nicht mehr entfernen, weder mit Verdünnung noch mit "abreiben"
     
    Terrassendielen-Zubehör - proGOODWOOD [Hagensieker]
    Gutes Produkt, bereits mehrfach gekauft, leider teuer.
     
    Pfähle mit Spitze, Koppelpfosten aus Recyclingkunststoff
    Die Pfosten benutze ich als Pflanzpfähle für Obstbäume. Die Qualität der Pfähle ist gut. Ich kann sie nur weiterempfehlen
     
    trendystone Polymer Fugen-Sand - trendybau®
    Ich fülle damit die Fügen zwischen den Granitflastersteinen auf meiner Zufahrt. Absolut verwendungsfähig dafür.
     
    Kunststoff-Dachpfannensystem
    Sehr gut - alles OK!
     
    Kunststoff-Dachpfannensystem Easy
    Ich bin von dem Aussehen und Stabilität angenehm überrascht. Langzeiterfahrung bez. Farbechtheit, Haltbarkeit usw. liegen bei mir natürlich noch nicht vor. Kauf ist nach Planungsabschluß geplant.
     
    Bretter aus Recyclingkunststoff
    Produkt wetterbeständig.
     
    Kunststoff-Rechteckschindeln Schieferoptik
    Schöne Alternative zu echtem Schiefer. Kostengünstig, optisch meiner Meinung nach sogar noch ansprechender und vor allem leicht zu verarbeiten.
     
    TBK-Steinlasur COMPLETE (Betonlasur complete)
    Probeflasche zum kennenlernen.
     
    Rundpfosten mit Spitze, Koppelpfosten aus Recyclingkunststoff
    Die Pfosten / Palisaden sind sehr robust. Technisch einwandfrei und perfekt ausgearbeitet. Die Optik ist überraschend gut. Besser als die vom durchgefärbten beton. Kein Kunststoff-Look. Nichteingeweihte halten es sogar für dunkelbraun mattlasiertes Holz.
     
    BOTAMENT® B 97 L -  Bitumen-Anstrich Dachlack
    Super Dachlack / Anstrich !!!
     
    Werkzeuge, Lasurbürste, Reibebrett
    Die Arbeit ging sehr gut von der Hand mit dem Produkt. Schnelle und gute säuberung hinterher. Ich bin sehr zufrieden.
     
    BOTAMENT® M 21 Classic - Flex-Leistungskleber (BOTACT®)
    Sehr gutes Produkt zu gutem Preis!
     
    Kunststoff-Dachschindeln  Schieferoptik Bogenschnitt
    Schornsteinverkleidung, gut und günstig
     
    Rolluntersetzer Omega
    alles super
     
    TBK-Steinlasur (Betonlasur)
    Die Verarbeitung war einfach und das Ergebnis gut - ein paar Stellen müssen nach heftigem Regen noch nachgebessert werden. Das Wetter ist halt zur Zeit schwer einzuschätzen.
     
    TBK-Steinlasur (Betonlasur)
    Sehr gutes Produkt, gute Verarbeitung

    Hier klicken! WEM®-Klimaregister


    Klimaregister
    Das WEM®-Klimaregister MV ist ein vorgefertigtes Wandheizungsregister aus Kunststoff-Metall-Verbundrohr, welches auf Befestigungsschienen vormontiert ist.

    Das Heizregister besteht aus einem 16 mm Kunststoff-Metall-Verbundrohr. Durch die modulare Bauweise sind die Register sehr schnell zu montieren. Die Register werden mit Hilfe von Schrauben oder Dübeln an den Befestigungsschienen auf der Wand montiert, mit einander durch Pressverbinder verbunden und anschließend verputzt.

    Als Putzsysteme können Lehm-, Kalk- oder Gipsputze verwendet werden. Die Gesamtputzstärke beträgt ca. 30 mm. Die Einsatzbereiche des WEM®-Klimaregisters liegen überall dort, wo Putze angebracht werden können wie z.B. im Massivbau.

    Technische Daten
  • Material: Kunststoff-Metall-Verbundrohr, 16 x 2 mm (PE-RT/ Aluminium/ PE-RT), max. 95°C, 10 bar
  • Anschlüsse: Durchmesser 16 mm
  • Leistung/Leistungsabgabe: 100 W/m² bei 35° C, 200 W/m² bei 45° C dT=5°C
  • Verbindungstechnik: Preßverbinder
  • Befestigung: Schrauben, Dübel
  • Montage der WEM®-Klimaregister
    Das erste WEM®-Klimaregister wird kalibriert und entgratet und mit den WEM®-Befestigungsschienen auf der Wand befestigt. Das jeweils nächste WEM®-Klimaregister wird abgelängt, kalibriert, mit einer WEM®-Presskupplung mit dem ersten Register verbunden und verpresst. Anschließend wird jedes weitere WEM®-Klimaregister an der Wand befestigt und verpresst. Vom Vorlauf des ersten und Rücklauf des letzten WEM®-Klimaregisters werden die Anbindeleitungen zum Verteiler gelegt und angeschlossen. Bei der Montage von Hand ist ein Mindestbiegeradius von 80 mm sowie bei der Montage mit Biegefeder ein Mindestbiegeradius von 50 mm nicht zu unterschreiten!
    Jetzt kann die WEM®-Wandheizung abgedrückt werden. Es dürfen maximal 6 WEM®-Klimaregister 200 MV (7,5 m²) in Reihe geschaltet werden!

    Abb.: Montage des Klimaregisters

    Verputzen der WEM®-Wandheizung
    Über die fertig montierten und druckgeprüften WEM®-Klimaregister wird in ein oder zwei Lagen der Putz entsprechend Herstellervorschriften aufgebracht. Die Register müssen vollständig überdeckt sein. Die Dicke liegt zwischen 25 und 30 mm. Anschließend wird sofort in den noch feuchten Unterputz eine Lage wärmebeständiges Armierungsgewebe eingelegt. Das Gewebe muss im Stoßbereich mind. 10 cm überlappen. Bei Übergängen auf die unbeheizte Fläche sollte das Gewebe mind. 25 cm weit in die unbeheizte Fläche geführt werden. Nach Durchtrocknen des Putzes kann das gewünschte Finish aufgebracht werden. Foto: Beispiel eines Putzaufbaus

  • 1. Lehm-Feinputz-Finish
  • 2. Glasfaserarmierung in zweiter Lehmputzlage
  • 3. Erste Lehmputzlage
  • 4. WEM®-Klimarohrsystem

  • Bauseitige Voraussetzungen
    WEM®-Klimaregister finden ihren Einsatz bei Wandaufbauten, die verputzt werden sollen. WEM®-Klimaregister werden vorzugsweise an den Außenwänden angebracht, um eine Wärmeabstrahlung des menschlichen Körpers zu diesen potentiell kalten Flächen hin zu vermeiden. Bei der Belegung von Innenwänden werden vorallem Behaglichkeitszonen geschaffen, dass heißt, es werden diejenigen Zonen mit der WEM®-Wandheizung versehen, in denen z.B. Sitzgruppen, Essecken, Schreibtische oder Ruhezonen eingerichtet werden.

    Die Wandflächen müssen die Voraussetzungen für eine Putzhaftung erfüllen. Der u-Wert (früher k-Wert) der Wand sollte bei Altbauten unter 0,5 W/m²K, bei Neubauten unter 0,35 W/m²K (nach Empfehlung des Verbandes der Flächenheizungshersteller) liegen, um die Wärmeverluste durch die Wand einzugrenzen und die angegebene Leistung der WEM®-Wandheizung zu erreichen (Ausnahme im Altbau bei gewünschter Bauteilkonservierung). Bei der Renovierung von Altbauten kann u.U. eine zusätzliche Wärmedämmung erforderlich sein. Sprechen Sie uns an!

    Abb.: Nach der Verarbeitung im Innenbereich



     
    Artikel Höhe mm Breite mm Fläche Betr.-druck Betr.-Temp Preis incl. Mwst.   
    WEM® - Klimaregister MV-200
    2000
    600
    1,25 m²
    10 bar
    90°C
     51.84 EUR/Stck
    incl. Mwst, zzgl. Versand (20.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
    WEM® - Klimaregister MV-160
    1600
    600
    1,0m²
    10 bar
    90°C
     43.48 EUR/Stck
    incl. Mwst, zzgl. Versand (15.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
    WEM® - Klimaregister MV-80
    800
    600
    0,5m²
    10 bar
    90°C
     24.35 EUR/Stck
    incl. Mwst, zzgl. Versand (8.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
    Unsere anwendungstechnischen Beratungen und Empfehlungen beruhen auf unserer langjährigen Erfahrung und wurden nach besten Wissen erstellt. Die Produktanwendungen sind im Einzelfall zu prüfen. Für die Qualität unserer Produkte garantieren wir im Rahmen unserer Verkaufs- und Lieferbedingungen. Alle auf diesen Seiten verwendeten Logos und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Urheber.

    Shop-Projekt, Produkt-Labor & Verarbeitung by Firma Michael Tyssen BAUSTOFFE