Aktuell

 
 

Produktnahe Kategorien

 

eKomi-Produktbewertungen


 
TBK-Steinlasur (Betonlasur)
Ich habe die Steinlasur verwendet um einzelne Betonpflastesteine zu färben (als Parkmakierung). Ist eine echte Alternative zum mühsamen Austausch der Steine. Das Ergebniss ist sehr überzeugend.
 
TBK-Steinlasur (Betonlasur)
Sehr gut zur farblichen Gestaltung von Beton Elementen.
 
Flexible Beeteinfassungen aus Edelstahl, Cortenstahl, oder Aluminium
flexible Beeteinfassung hält alles was es verspricht. Einfache und schnelle Montage istgegeben.
 
Gully-Roste von Richard Brink
Gully Abdeckung auf der Terrasse. Sehr gute Qualität, aber entsprechend hoher Preis.
 
TBK-Steinlasur (Betonlasur)
Auffrischung Rechteckpflaster,sieht optisch gut aus,Langzeitbeständigkeit?
 
TBK-Steinlasur (Betonlasur)
Nach ersten Arbeiten sehr positives Ergebnis. Über Langzeitverhalten kann noch keine Aussage gemacht werden.
 
TBK-Steinlasur (Betonlasur)
Wir haben draußen im Garten die Pflanzringe gestrichen und die Farbe ließ sich gut verarbeiten. Jeder der irgendetwas steinartiges im Garten hat, kann man diese Farbe nur empfehlen.
 
TBK-Steinlasur COMPLETE (Betonlasur complete)
Alles in Ordnung
 
TBK-Betonlasur
Gute Ergebnisse erzielt
 
Tepro-TRIMAX Balken und Bohlen
Gute Qualität
 
Top Qualität
 
trendystone Polymer Fugen-Sand - trendybau®
Ich habe 35 m² Granitstein-Terrasse neu verfugt. Die Verarbeitung war so einfach wie beworben. Das Ergebnis ist sehr gut. Jedem zu empfehlen.
 
TBK-Steinlasur (Betonlasur)
Jeder der noch gute Pflastersteine hat aber die nicht mehr zeitgemäß sind und der nicht neu pflastern möchte. Einfach anstreichen sieht aus wie neu Gepflastert.
 
Rolluntersetzer Omega
Verzinkt, daher optimal bei Verwendung im Außenbereich.
 
TBK-Betonlasur
Habe bis jetzt nur die Proben auf Beton probiert...werde sicher meine Betonfarbe hier bestellen...macht einen guten, haltbaren Eindruck.
 
Bretter aus Recyclingkunststoff
Als Lattenzaun sehr schnell zusammengeschraubt
 
TBK-Steinlasur PLUS, mineralischer Dünnaufrieb (Betonlasur PLUS)
test ist okay,also kann man beruhigt die erforderliche menge bestellen.für den kunden ist dies sinnvoll,man weiss ,was man kauft
 
TBK-Steinlasur COMPLETE (Betonlasur complete)
Das Produkt hält, was es verspricht. Die Pflastersteine sehen jetzt wie neu aus!
 
TBK-Steinlasur (Betonlasur)
Würde die Steinlasur jedem Empfehlen für ausenarbeiten ums Haus.
 
Vierkantpfähle mit Spitze aus Recyclingkunststoff
Einmalige Verarbeitung mit diesen Pfählen
 
ONDULINE Spezialschrauben für Holz
für schnelle Montage bestens geeignet
 
Palisaden ohne Spitze Recyclingkunststoff Vollprofil
Ware wie beschrieben sehr gute Qualität
 
TBK-Steinlasur (Betonlasur)
1A Produkt mit super Beschreibung. Wir haben bis Dato kein besseres Produkt am Markt gefunden.
 
TBK-Betonfarbe mineralischer Dünnaufstrich
Produkt entsprach der Besc hreibung
 
Bretter aus Recyclingkunststoff
alles o.k.
 
TBK-Betonlasur
Bin mit dem Produkt sehr zu frieden.
 
TBK-Steinlasur (Betonlasur)
entspricht voll und ganz den Erwartungen
 
621 Alfa 2K-Zargenschaum, schnell härtend
Alles gut gelaufen. Gutes Produkt
 
TBK-Betonlasur
Sehr gute Betonlasur, die Platten sind wieder weiß.
 
TBK-Steinlasur PLUS, mineralischer Dünnaufrieb (Betonlasur PLUS)
Produkt wurde auf veredelten Betonplatten (Struktur + eingefärbt) zur dauerhaften Farbauffrischung verwendet.
baushop24.com, Baustoffe, Werkzeuge und Baumaschinen
   
Verschlüsselte Übertragung aller Daten. geprüfter Lieferant Mitglied im H?ndlerbund http://www.internetsiegel.net
 
 
Hier waren Sie schon und sind jetzt hier: » Hochbau » Ökologisch Bauen, Lehmbau » WEM - Wandheizung » WEM®-Klimaregister      | «Kategorie







 

Hier klicken! WEM®-Klimaregister


Klimaregister
Das WEM®-Klimaregister MV ist ein vorgefertigtes Wandheizungsregister aus Kunststoff-Metall-Verbundrohr, welches auf Befestigungsschienen vormontiert ist.

Das Heizregister besteht aus einem 16 mm Kunststoff-Metall-Verbundrohr. Durch die modulare Bauweise sind die Register sehr schnell zu montieren. Die Register werden mit Hilfe von Schrauben oder Dübeln an den Befestigungsschienen auf der Wand montiert, mit einander durch Pressverbinder verbunden und anschließend verputzt.

Als Putzsysteme können Lehm-, Kalk- oder Gipsputze verwendet werden. Die Gesamtputzstärke beträgt ca. 30 mm. Die Einsatzbereiche des WEM®-Klimaregisters liegen überall dort, wo Putze angebracht werden können wie z.B. im Massivbau.

Technische Daten
  • Material: Kunststoff-Metall-Verbundrohr, 16 x 2 mm (PE-RT/ Aluminium/ PE-RT), max. 95°C, 10 bar
  • Anschlüsse: Durchmesser 16 mm
  • Leistung/Leistungsabgabe: 100 W/m² bei 35° C, 200 W/m² bei 45° C dT=5°C
  • Verbindungstechnik: Preßverbinder
  • Befestigung: Schrauben, Dübel
  • Montage der WEM®-Klimaregister
    Das erste WEM®-Klimaregister wird kalibriert und entgratet und mit den WEM®-Befestigungsschienen auf der Wand befestigt. Das jeweils nächste WEM®-Klimaregister wird abgelängt, kalibriert, mit einer WEM®-Presskupplung mit dem ersten Register verbunden und verpresst. Anschließend wird jedes weitere WEM®-Klimaregister an der Wand befestigt und verpresst. Vom Vorlauf des ersten und Rücklauf des letzten WEM®-Klimaregisters werden die Anbindeleitungen zum Verteiler gelegt und angeschlossen. Bei der Montage von Hand ist ein Mindestbiegeradius von 80 mm sowie bei der Montage mit Biegefeder ein Mindestbiegeradius von 50 mm nicht zu unterschreiten!
    Jetzt kann die WEM®-Wandheizung abgedrückt werden. Es dürfen maximal 6 WEM®-Klimaregister 200 MV (7,5 m²) in Reihe geschaltet werden!

    Abb.: Montage des Klimaregisters

    Verputzen der WEM®-Wandheizung
    Über die fertig montierten und druckgeprüften WEM®-Klimaregister wird in ein oder zwei Lagen der Putz entsprechend Herstellervorschriften aufgebracht. Die Register müssen vollständig überdeckt sein. Die Dicke liegt zwischen 25 und 30 mm. Anschließend wird sofort in den noch feuchten Unterputz eine Lage wärmebeständiges Armierungsgewebe eingelegt. Das Gewebe muss im Stoßbereich mind. 10 cm überlappen. Bei Übergängen auf die unbeheizte Fläche sollte das Gewebe mind. 25 cm weit in die unbeheizte Fläche geführt werden. Nach Durchtrocknen des Putzes kann das gewünschte Finish aufgebracht werden. Foto: Beispiel eines Putzaufbaus

  • 1. Lehm-Feinputz-Finish
  • 2. Glasfaserarmierung in zweiter Lehmputzlage
  • 3. Erste Lehmputzlage
  • 4. WEM®-Klimarohrsystem

  • Bauseitige Voraussetzungen
    WEM®-Klimaregister finden ihren Einsatz bei Wandaufbauten, die verputzt werden sollen. WEM®-Klimaregister werden vorzugsweise an den Außenwänden angebracht, um eine Wärmeabstrahlung des menschlichen Körpers zu diesen potentiell kalten Flächen hin zu vermeiden. Bei der Belegung von Innenwänden werden vorallem Behaglichkeitszonen geschaffen, dass heißt, es werden diejenigen Zonen mit der WEM®-Wandheizung versehen, in denen z.B. Sitzgruppen, Essecken, Schreibtische oder Ruhezonen eingerichtet werden.

    Die Wandflächen müssen die Voraussetzungen für eine Putzhaftung erfüllen. Der u-Wert (früher k-Wert) der Wand sollte bei Altbauten unter 0,5 W/m²K, bei Neubauten unter 0,35 W/m²K (nach Empfehlung des Verbandes der Flächenheizungshersteller) liegen, um die Wärmeverluste durch die Wand einzugrenzen und die angegebene Leistung der WEM®-Wandheizung zu erreichen (Ausnahme im Altbau bei gewünschter Bauteilkonservierung). Bei der Renovierung von Altbauten kann u.U. eine zusätzliche Wärmedämmung erforderlich sein. Sprechen Sie uns an!

    Abb.: Nach der Verarbeitung im Innenbereich



     
    Artikel Höhe mm Breite mm Fläche Betr.-druck Betr.-Temp Preis incl. Mwst.   
    WEM® - Klimaregister MV-200
    2000
    600
    1,25 m²
    10 bar
    90°C
     54.56 EUR/Stck
    incl. Mwst, zzgl. Versand (20.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
    WEM® - Klimaregister MV-160
    1600
    600
    1,0m²
    10 bar
    90°C
     45.77 EUR/Stck
    incl. Mwst, zzgl. Versand (15.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
    WEM® - Klimaregister MV-80
    800
    600
    0,5m²
    10 bar
    90°C
     25.63 EUR/Stck
    incl. Mwst, zzgl. Versand (8.00Kg) Lieferzeit: 5-10 Werktage
     

    » Hochbau » Ökologisch Bauen, Lehmbau » WEM - Wandheizung » WEM®-Klimaregister      | «Kategorie

    Unsere anwendungstechnischen Beratungen und Empfehlungen beruhen auf unserer langjährigen Erfahrung und wurden nach besten Wissen erstellt. Die Produktanwendungen sind im Einzelfall zu prüfen. Für die Qualität unserer Produkte garantieren wir im Rahmen unserer Verkaufs- und Lieferbedingungen. Alle auf diesen Seiten verwendeten Logos und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Urheber.

    Shop-Projekt, Produkt-Labor & Verarbeitung by Firma Michael Tyssen BAUSTOFFE